Dax
11.826,50
0,19%
MDax
23.411,00
-0,92%
TecDax
1.891,75
-1,28%
BCDI
142,49
0,00%
Dow Jones
20.821,76
0,05%
Nasdaq
5.342,05
0,28%
EuroStoxx
3.318,00
-0,61%
Bund-Future
166,32
0,33%
10:12 20.06.16

Nestlé bleibt in Afrika aktiv - Keine Investitionen in Pharma

DÜSSELDORF/KAPSTADT (dpa-AFX) - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hält an seinem Afrikageschäft trotz nachlassenden Dynamik fest. Derzeit gebe das Wachstum wegen fallender Rohstoffpreise nach. "Dennoch bleiben wir in Afrika am Ball", sagte Konzernchef Paul Bulcke in einem Interview mit dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). Der Konzern sehe die langfristige Perspektive. Nestlé habe in den vergangenen fünf Jahren eine Milliarde Franken (0,92 Mrd Euro) in Afrika investiert und erst gerade eine weitere Fabrik in Nigeria eröffnet.

Im vergangenen Jahr hatte Nestlé in der Region Asien, Ozeanien und Sub-Sahara-Afrika Probleme, vorwiegend wegen eines Verkaufsstopps in Indien. Dort durften Maggi-Produkte über mehrere Monate hinweg nicht verkauft werden. Der Stopp traf den Konzern empfindlich. Maggi-Nudeln sind in Indien beliebt und Marktführer unter den Fertiggerichten. "Jetzt gewinnen wir unsere Marktanteile zurück", sagte Bulcke. Spekulationen, das Unternehmen könnte sich angesichts von Investitionen in Gesundheits-Nahrung künftig in Richtung eines Pharmakonzerns entwickeln, erteilte Bulcke eine Absage: Nestlé wolle besser verstehen, wie Nahrung und Gesundheit zusammenhingen. "Wir haben dafür ein eigenes Institut in der Schweiz gegründet. Darin investieren wir, aber nicht in Pharma."/nmu/enl/stb

Die wichtigsten Kennzahlen sowie eine aktuelle Risikoeinschätzung zur Nestlé-Aktie erhalten Sie im boerse.de-Aktienreport zu Nestlé, den Sie hier gerne kostenlos anfordern können...



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.