Dax 11586.5 -0.38%
MDax 22579.0 -0.15%
TecDax 1831.0 -0.18%
BCDI 136.34 -0.17%
Dow Jones 19812.2 -0.08%
Nasdaq 5058.14 -0.1%
EuroStoxx 3284.5 -0.42%
Bund-Future 162.81 0.18%
08:51 14.06.16

ROUNDUP: Microsoft kündigt nächste Konsolen-Generation für 2017 an

LOS ANGELES (dpa-AFX) - Microsoft will im kommenden Jahr eine neue Runde im Wettrüsten bei Spielekonsolen eröffnen. Zum Weihnachtsgeschäft 2017 soll die neue Generation mit dem Codenamen "Project Scorpio" auf den Markt kommen und besonders für Spiele in virtueller Realität geeignet sein. Es werde "die leistungsstärkste Konsole sein, die je gebaut wurde", sagte der Chef des Xbox-Geschäfts, Phil Spencer, am späten Montag auf der Spielemesse E3 in Los Angeles.

Zunächst einmal gibt es von Microsoft aber ein neues Modell der aktuellen Spielekonsole Xbox One. Die in weiß gehaltene Xbox One S ist um 40 Prozent kleiner als die Vorgängerin und unterstützt auch die Wiedergabe von Spielen und Filmen in Ultra-HD-Auflösung. Das Gerät soll in zwei Varianten ab Anfang August in den Handel kommen und könne ab sofort vorbestellt werden, kündigte Microsoft an. Mit einem Speicher von 500 Gigabyte kostet sie rund 300 Euro, bestückt mit einem Terabyte Speicher 350 Euro. Zusätzlich will Microsoft in ausgewählten Märkten noch eine Limited Edition mit zwei Terabyte Speicher für 400 Euro anbieten.

Auch Microsofts Sprachassistentin Cortana ist jetzt auf der Xbox One verfügbar. Für die Spielekonsole soll das bislang größte exklusive Spiele-Angebot verfügbar sein. Über das neue Programm "Xbox Play Anywhere" sollen künftig alle Spiele aus den Microsoft Studios zum Beispiel auf der Konsole angespielt und auf einem PC mit Windows 10 fortgesetzt werden können.

Sony hatte bereits am Wochenende angekündigt, dass es eine weiterentwickelte Version der aktuellen Playstation 4 geben werde, nannte aber keinen Starttermin. Bei seiner E3-Pressekonferenz konzentrierte sich der japanische Konzern vor allem auf neue Spiele, auch solche, bei denen man in virtuelle Welten eintauchen kann. Als Starttermin für die dafür nötige Brille Playstation VR wurde der 13. Oktober bekanntgegeben. Das Sony-Gerät ist mit 399 Euro günstiger als Konkurrent-Geräte etwa von der Facebook -Firma Oculus oder von HTC./gri/DP/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt. Dabei zeichnen... weiterlesen
15:35 Uhr Warren Buffet übernimmt Krefelder Hersteller
15:32 Uhr dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 23.01.2017
08:59 Uhr Börsenexperten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten 2017
08:49 Uhr dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
08:47 Uhr Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
20.01.17 ROUNDUP 2: IBM mit weiterem Umsatzrückgang
20.01.17 EZB-Zinsentscheid: Sparer leiden, Aktionäre feiern
20.01.17 Großbritannien nach Brexit: Arbeitsmarkt boomt, Löhne steigen
20.01.17 ROUNDUP: American Express verdient deutlich weniger
19.01.17 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 19.01.2017
19.01.17 Zinsen im Keller: Jetzt gewinnen mit dem boerse.de-Aktienbrief!
19.01.17 Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
19.01.17 ROUNDUP/Riskante Finanzwetten: CFD-Branche wehrt sich gegen drohendes Verbot
19.01.17 CHRONOLOGIE/Die VW-Abgas-Affäre: Konzern gefangen in der Krise
18.01.17 ROUNDUP: Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom und Sparkurs
18.01.17 Symrise sieht derzeit keine geeigneten Übernahmeziele - Dividende dürfte steigen
18.01.17 ROUNDUP/Kauf der Formel 1: Liberty-Media-Aktionäre stimmen Plänen zu
17.01.17 Presse: Deutsche Bank könnte Boni von 90 Prozent der Mitarbeiter einbehalten
17.01.17 Tabakkonzern BAT kauft restliche Reynolds-Anteile für 49 Milliarden US-Dollar
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 270

Titel aus dieser Meldung

-0,62%
-0,19%
-0,39%
-0,75%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.