Dax
12.127,50
0,65%
MDax
24.212,00
0,80%
TecDax
2.036,25
0,89%
BCDI
146,50
0,00%
Dow Jones
20.547,76
-0,15%
Nasdaq
5.442,04
-0,20%
EuroStoxx
3.477,00
0,86%
Bund-Future
162,50
-0,21%

Solarworld Aktie

Typ: Aktie
WKN: A1YCMM
ISIN: DE000A1YCMM2
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
17:15 07.06.16

Solarworld trotz US-Klage weiter optimistisch

BONN/ARNSTADT (dpa-AFX) - Der Solartechnik-Konzern Solarworld blickt trotz einer Millionenklage des Silizium-Lieferanten Hemlock in den USA positiv in die Zukunft. Solarworld sehe weiter gute Aussichten, wie versprochen noch in diesem Jahr in die Profitabilität zurückzukehren, sagte Firmenchef Frank Asbeck bei der Hauptversammlung am Dienstag in Bonn. Der Markt für Qualitätsmodule wachse weltweit. Solarworld hat in Arnstadt Fabrikanlagen vor allem für Solarzellen und beschäftigt dort rund 1000 Mitarbeiter.

Nach einem Absatz von mehr als 1,1 Gigawatt Modulleistung 2015 wolle Solarworld 2016 seinen Absatz um mindestens 20 Prozent steigern. 2015 hatte Solarworld noch einen knappen operativen Verlust von gut vier Millionen Euro verbucht.

Gegen das Unternehmen läuft seit 2013 eine Klage des Silizium-Lieferanten Hemlock in den USA wegen Nichteinhaltung langlaufender Abnahmeverträge. Dabei soll es um umgerechnet bis zu 677 Millionen Euro Schadenersatz gehen. In diesem Verfahren ist für den 23. Juni eine Anhörung vor einem US-Gericht geplant. Wann danach eine Entscheidung fällt, ist unklar.

Solarworld würde im Fall einer Niederlage vor Gericht zunächst in den USA in Revision gehen, sagte ein Unternehmenssprecher. Falls auch das scheitere, müsse ein deutsches Gericht die Vollstreckbarkeit eines möglichen Titels in Deutschland erst bestätigen. "Unsere Risikoeinschätzung ist - belegt durch externe Gutachten - unverändert wie im vergangenen Geschäftsbericht", sagte der Sprecher. "Selbst wenn die Klage in den USA durch alle Instanzen Erfolg haben sollte, würde Hemlock in Deutschland vor einem deutschen Gericht nach unabhängiger Experteneinschätzung keinen vollstreckbaren Titel bekommen."/rs/DP/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

21.04.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
21.04.17 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 21.04.2017
21.04.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
21.04.17 ROUNDUP 2/BVB-Anschlag: Ermittler fassen Tatverdächtigen - Aktienspekulation?
21.04.17 Neu in boerse.de: Mehr als 100 kostenlose Reports im Download-Bereich
21.04.17 Calgon-Hersteller Reckitt Benckiser profitiert von schwachem Pfund
21.04.17 Visa erfreut Anleger mit Geschäftszuwächsen und Aktienrückkäufen
20.04.17 BMW überrascht mit Gewinnsprung
20.04.17 Smart Investor Weekly: Die Besiedlung des Mars...
20.04.17 NEU bei boerse.de: Alle Nachrichten auf einen Blick - myBAC-News ist Ihr persönlicher Newsletter
20.04.17 Nestle wächst aus eigener Kraft stärker als erwartet - Prognose bestätigt
20.04.17 American Express übertrifft Erwartungen trotz Gewinnrückgangs
19.04.17 Commerzbank kommt bei Kundenwachstum voran
19.04.17 Langfristiger Vermögensaufbau: Kennen Sie die BCDI-Aktienfonds-Seite?
19.04.17 ROUNDUP: IBM kämpft weiter mit Umsatzrückgang
19.04.17 Zalando wächst im ersten Quartal weiter und bekräftigt Prognose
18.04.17 AKTIE IM FOKUS: Überraschend hoher Gewinn lässt Volkswagen-Aktie hochschnellen
18.04.17 Börse Frankfurt-News: "Dividendensegen für Aktionäre - Rekordausschüttungen voraus
18.04.17 AKTIEN IM FOKUS: Schwache Rohstoffpreise und Barclays-Studie belasten Stahlwerte
18.04.17 Hennes & Mauritz (H&M) wächst im März nur langsam
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 266
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Apple-Abhängigkeit zu groß?
  • Was bedeutet der Absturz?
  • Was kommt als Nächstes?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.