Dax
12.434,00
-0,03%
MDax
24.596,00
-0,39%
BCDI
146,92
0,00%
Dow Jones
20.940,51
-0,19%
TecDax
2.094,25
0,31%
Bund-Future
161,79
-0,15%
EUR-USD
1,09
0,18%
Rohöl (WTI)
49,15
0,00%
Gold
1.268,29
0,33%
10:03 14.06.16

VW-Digitalchef: Zwölf VW-Marken sind Vorteil bei Zukunftsentwicklung

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Im weltweiten Wettlauf bei der Entwicklung selbst fahrender Autos hat VW laut Digitalchef Johann Jungwirth dank seiner zwölf Konzernmarken große Vorteile gegenüber der Konkurrenz. "Wir müssen dieses System nur einmal entwickeln - für alle Marken und Anwendungsgebiete", sagte Jungwirth, der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. Fahrerlose Systeme würden in drei bis fünf Jahren "zum neuen Herzstück des Autos im 21. Jahrhundert".

Für einen erfolgreich Wechsel in das Digitalisierungszeitalter müsse aber auch Volkswagen verschiedene Partnerschaften und Allianzen eingehen. "Ich finde es klug und richtig, nicht alles selber zu machen. Und auch beim Thema Selbstfahrendes System wird es verschiedene Kombinationen geben: Bei Google etwa sehen wir das ja schon mit den ersten Automobilherstellern als Partner [Anmerkung: mit Fiat-Chrysler]. Man ist aufeinander angewiesen", betonte Jungwirth.

In diesem Kontext sei das 300 Millionen US-Dollar Investment beim Fahrdienst-Vermittler Gett zu sehen. "Die sind schon die Nummer Eins in Europa. Das ist der Nukleus, um in Europa, Russland, dem Mittleren Osten und weiteren Märkten die Nummer Eins als Mobilitätsanbieter zu werden und so die Kundenschnittstelle zu besetzen, über welche Mobilität gebucht wird."/loh/DP/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt. Dabei zeichnen... weiterlesen
28.04.17 AKTIEN IM FOKUS: Zinshoffnung liefert Banken Rückenwind - Immobilienwerte fallen
28.04.17 ROUNDUP: Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln
28.04.17 Dax auf Rekordhoch: Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben
28.04.17 AKTIE IM FOKUS: Osram nimmt nach SocGen-Kaufempfehlung Kurs auf Rekordhoch
27.04.17 ROUNDUP 2: Fielmann will Expansion vorantreiben - Investitionen bremsen Gewinn
27.04.17 ROUNDUP 3: Bayer erhöht vor Monsanto-Kauf Prognose - Covestro sorgt für Schwung
27.04.17 boerse.de-informiert: EZB-Zinsentscheid
27.04.17 Bayer vor Meaga-Deal mit Gewinnsprung - Pharma und Covestro sorgen für Schwung
27.04.17 Fielmann wächst und will weitere Läden eröffnen
26.04.17 AKTIEN IM FOKUS: Optimistischerer Ausblick von Daimler lässt Anleger kalt
26.04.17 ROUNDUP: Comdirect profitiert von Höhenflug an den Börsen
26.04.17 Daimler hebt nach starkem Auftaktquartal Prognosen an
26.04.17 Comdirect profitiert von Börsen-Höhenflug - Provisionen treiben Gewinn nach oben
25.04.17 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 25.04.2017
25.04.17 NEU: Jetzt alle boerse.de-Reports kostenlos downloaden!
25.04.17 McDonald's verdient trotz sinkender Umsätze mehr
25.04.17 AKTIE IM FOKUS: Erholung von Aurelius nimmt nach Beteiligungsverkauf Fahrt auf
25.04.17 NEU bei boerse.de: Alle Nachrichten auf einen Blick - myBAC-News ist Ihr persönlicher Newsletter
25.04.17 ROUNDUP: Aixtron kommt gut ins Jahr - Prognose lediglich bestätigt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 266

Titel aus dieser Meldung

4,00%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.