Marktübersicht

Dax
12.162,00
-0,02%
MDax
24.826,00
0,38%
BCDI
140,33
0,00%
Dow Jones
21.674,51
-0,35%
TecDax
2.255,50
0,26%
Bund-Future
164,07
-0,15%
EUR-USD
1,18
0,32%
Rohöl (WTI)
48,80
3,46%
Gold
1.284,27
-0,28%
08:54 21.04.17

Visa erfreut Anleger mit Geschäftszuwächsen und Aktienrückkäufen

FOSTER CITY (dpa-AFX) - Der US-Kreditkartenkonzern Visa hat zu Jahresbeginn weitere Geschäftszuwächse verbucht. Die Erlöse legten verglichen mit dem Vorjahreswert um 23 Prozent auf 4,5 Milliarden Dollar (2,2 Mrd Euro), wie der Mastercard -Rivale am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Die Prognosen der Analysten wurden damit übertroffen. Die Aktie stieg nachbörslich zunächst um drei Prozent. Anleger dürfte auch erfreut haben, dass Visa Aktienrückkäufe in Höhe von bis zu 5,0 Milliarden Dollar ankündigte.

Hohe Sonderkosten im Zusammenhang mit dem Umbau des Europageschäfts drückten den Überschuss zwar von 1,7 Milliarden auf 430 Millionen Dollar. Doch beim bereinigten Ergebnis konnte Visa einen Anstieg um 27 Prozent auf 2,1 Milliarden Dollar verbuchen und die Erwartungen damit übertreffen.

Visa verdient an den Gebühren, die bei Einkäufen mit Kreditkarten anfallen. Genauso wie Mastercard vergibt das Unternehmen - anders als Konkurrent American Express - nicht den Kredit selbst. American Express hatte am Vortag einen deutlichen Gewinnrückgang vermeldet. Mastercard will seine Zahlen erst Anfang Mai veröffentlichen./hbr/DP/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt. Dabei zeichnen... weiterlesen
18.08.17 AKTIE IM FOKUS 2: Geglückte Übernahme treibt Stada-Aktien auf Rekordhoch
18.08.17 WDH/ROUNDUP: Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin
18.08.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
18.08.17 AKTIE IM FOKUS: Stada im Aufwind wegen Gerüchten um Singer-Zustimmung
18.08.17 Deutsche Bank erzielt Millionen-Vergleich in Anleihen-Rechtsstreit
18.08.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
17.08.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
17.08.17 ROUNDUP/Kreise: Lufthansa will sich Großteil der Air Berlin sichern
17.08.17 Neue Solarworld will Produktion schnell erhöhen
17.08.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
16.08.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
16.08.17 AKTIEN IM FOKUS: Lufthansa-Aktionäre setzen wegen Air Berlin auf Konsolidierung
16.08.17 ROUNDUP: Fiat Chrysler tritt BMWs Partnerschaft für autonomes Fahren bei
16.08.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
15.08.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
15.08.17 ROUNDUP/Etihad dreht Geldhahn zu: Air Berlin meldet Insolvenz an
15.08.17 ROUNDUP/Auf Rekordkurs: Bundesligisten investieren 470 Millionen Euro
15.08.17 ROUNDUP 2: K+S sieht sich für 2017 auf Kurs - Mittelfristziel 2020 gekippt
15.08.17 Maschinenbauer LPKF schreibt wieder rote Zahlen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 269

Titel aus dieser Meldung

-0,40%
-0,66%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Gefahr durch neuen Abgas-Skandal?
  • Hält die 60-Euro-Marke?
  • Ist die Aktie jetzt wieder günstig?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.