Dax
12.732,00
-0,01%
MDax
25.216,00
0,14%
BCDI
150,62
0,00%
Dow Jones
21.394,76
-0,01%
TecDax
2.271,25
0,17%
Bund-Future
165,04
-0,02%
EUR-USD
1,12
-0,04%
Rohöl (WTI)
43,08
0,80%
Gold
1.254,34
-0,19%
08:54 21.04.17

Visa erfreut Anleger mit Geschäftszuwächsen und Aktienrückkäufen

FOSTER CITY (dpa-AFX) - Der US-Kreditkartenkonzern Visa hat zu Jahresbeginn weitere Geschäftszuwächse verbucht. Die Erlöse legten verglichen mit dem Vorjahreswert um 23 Prozent auf 4,5 Milliarden Dollar (2,2 Mrd Euro), wie der Mastercard -Rivale am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Die Prognosen der Analysten wurden damit übertroffen. Die Aktie stieg nachbörslich zunächst um drei Prozent. Anleger dürfte auch erfreut haben, dass Visa Aktienrückkäufe in Höhe von bis zu 5,0 Milliarden Dollar ankündigte.

Hohe Sonderkosten im Zusammenhang mit dem Umbau des Europageschäfts drückten den Überschuss zwar von 1,7 Milliarden auf 430 Millionen Dollar. Doch beim bereinigten Ergebnis konnte Visa einen Anstieg um 27 Prozent auf 2,1 Milliarden Dollar verbuchen und die Erwartungen damit übertreffen.

Visa verdient an den Gebühren, die bei Einkäufen mit Kreditkarten anfallen. Genauso wie Mastercard vergibt das Unternehmen - anders als Konkurrent American Express - nicht den Kredit selbst. American Express hatte am Vortag einen deutlichen Gewinnrückgang vermeldet. Mastercard will seine Zahlen erst Anfang Mai veröffentlichen./hbr/DP/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt. Dabei zeichnen... weiterlesen
23.06.17 AKTIE IM FOKUS: RWE weiter unter Druck - Ankündigte Sonderdividende verpufft
23.06.17 Blackberry dank Riesen-Rückzahlung von Qualcomm mit Gewinn
23.06.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
23.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
23.06.17 AKTIE IM FOKUS: Citi-Kaufempfehlung treibt Commerzbank an
23.06.17 Allianz streicht Hunderte Stellen in Deutschland
22.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
22.06.17 Bericht: Apple will Musikkonzernen weniger zahlen
22.06.17 AKTIEN IM FOKUS: Banken leiden weiter unter trüben Inflationsaussichten
22.06.17 NEU: Die 10 beliebtesten Goldminen-Aktien im Test
22.06.17 AKTIE IM FOKUS: Aussicht auf Korvetten-Auftrag treibt Thyssenkrupp weiter an
22.06.17 AKTIE IM FOKUS: Aurelius im Blick nach Attacke - ex Dividende, mehr Transparenz
22.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
21.06.17 AKTIE IM FOKUS: Stada bewegen sich vor Ablauf der Annahmefrist kaum
21.06.17 ROUNDUP/'HB': Telekom will bei Fusion von T-Mobile und Sprint das Sagen haben
21.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
20.06.17 AKTIE IM FOKUS: Stada zeigen sich unbeirrt von skeptischem Magazinbericht
20.06.17 AKTIE IM FOKUS: Erholung der Tech-Werte treibt Samsung auf Rekordhoch
19.06.17 AKTIE IM FOKUS: United Internet setzen Höhenflug fort - Rekordhoch in Sicht
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 268

Titel aus dieser Meldung

0,00%
0,00%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Die 20 wertvollsten Unternehmen der Welt

Platz: 20
Unternehmen: China Construction Bank
Börsenwert: 189 Milliarden Euro

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.