Dax 10510.5 -0.22%
MDax 20527.0 -0.37%
TecDax 1684.0 -0.24%
BCDI 128.62 0.52%
Dow Jones 19162.95 -0.15%
Nasdaq 4734.28 0.18%
EuroStoxx 3011.0 -0.25%
Bund-Future 161.02 0.77%

Dividendenstrategie

Wirtschaftswissenschaftler der London Business School haben ermittelt, dass im vergangenen Jahrhundert bei Aktieninvestments regelmäßige Gewinnausschüttungen für drei Viertel aller Erträge sorgten.

Anne Scheiber und die Dividendenstrategie

Den wohl fantastischsten Erfolg mit der Dividendenstrategie erzielte Anne Scheiber, die aus 5.000 ersparten Dollar im Jahr 1944 bis zu ihrem Tod 1995 unglaubliche 22 Millionen Dollar machte. Die amerikanische Finanzamtsangestellte war während ihrer Arbeit zum Schluss gekommen, dass Reichtum in den USA am sichersten durch das Investieren in bekannte Unternehmen mit regelmäßigen Ausschüttungen zu erlangen ist. Sie konzentrierte sich bei ihrer Dividendenstrategie auf Firmen mit Wettbewerbsvorteilen, die die Möglichkeit haben, ihre Gewinne und damit auch die Dividenden über die Jahre zu steigern.
 

Dividendenstrategen erwirtschaften höhere Gewinne
 

Mehr noch – eine Studie der Vermögensverwalter Robert Arnott und Clifford Asness zeigte, dass es einen positiven Zusammenhang zwischen hohen Dividendenrenditen und zukünftigen Gewinnzuwächsen gibt. Offensichtlich achten ausschüttende Firmen überdurchschnittlich gut auf ihre Profitabilität. Auch zum Erfolg von Warren Buffett liefern dividendenstarke Unternehmen seit Jahrzehnten einen wesentlichen Beitrag. Der neueste Coup, der Erwerb von 40 Millionen Aktien von Exxon Mobil im Wert von 3,8 Milliarden Dollar, reiht sich darin nahtlos ein. Der Ölmulti hat in den letzten 31 Jahren stetig die Dividendensumme erhöht.
 
Dividendenstrategie von Warren Buffett
 

Der Superinvestor kommentierte diese Strategie im Aktionärsbrief des Jahres 2011 mit den Worten: „Die Zeit ist der Freund eines wunderbaren Geschäftes“. Das Zitat verdeutlicht, worauf es bei der Dividendenstrategie ankommt. Anstatt lediglich auf die aktuelle Rendite zu schielen, sollte unbedingt auf Nachhaltigkeit und Stabilität geachtet werden. Bei der richtigen Dividendenstrategie kann so dauerhaft eine zweistellige Verzinsung des eingesetzten Kapitals erreicht werden, denn die persönliche Dividendenrendite berechnet sich stets aus der aktuellen Zahlung und dem eigenen Einstandskurs. Im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick erfahren Sie im übrigen laufend alles Wichtige zu den besten Dividenden-Aktien der Welt! Klicken Sie hier...