Dax 10712.0 1.89%
MDax 20742.0 0.93%
TecDax 1704.0 1.07%
BCDI 128.43 -0.25%
Dow Jones 19216.24 0.24%
Nasdaq 4776.33 0.81%
EuroStoxx 3061.0 1.56%
Bund-Future 160.45 -0.42%

Starinvestoren

Es gibt kaum einen anderen Starinvestor, der so sehr mit der Anlageklasse Anleihen verbunden wird, wie Bill Gross. Bei den Aktien mag dies noch für Warren Buffett gelten, aber sonst fällt eine Gleichsetzung von Investor und Anlageklasse ungemein schwer. Bill Gross wurde in diesem Jahr 70 und allmählich macht sich die Branche Gedanken, wer der neue König der Anleihen wird, falls es überhaupt jemanden geben wird.
 

Starinvestor Bill Gross und die Anleihen
 

Ähnlich wie Bill Gross für Anleihen steht, kann man sein persönliches Baby Pimco als Synonym für den Anleihe-Investor nehmen. Die 1971 als Pacific Investment Management Company, kurz Pimco, machte sich schnell einen Namen als erfolgreicher Starinvestor in unruhigen Zeiten. Dieser Erfolg der vergangenen 40 Jahre macht sich bezahlt. Inzwischen verwaltet die Investmentgesellschaft direkt ein Vermögen von 1,97 Billionen US-Dollar. Zudem werden weitere 1,55 Billionen US-Dollar von Dritten verwaltet. Mit Bill Gross als einer der Starinvestoren unserer Zeit hat Pimco auch eines der schlagkräftigsten Argumente auf seiner Seite.
 

Starinvestoren: Die Frage nach dem Kapitän
 

Pimco ist inzwischen als Bestandteil des Allianz-Konzerns zu einem der wichtigsten Player auf dem Investmentmarkt aufgestiegen. Mit verantwortlich ist hierfür vor allem der Pimco Total Return, der derzeit größte Rentenfonds der Welt.
 

Gemanagt wird der der Fonds seit kurzem wieder von Bill Gross, nachdem ein überraschender Personalwechsel das Vertrauen in ihn und „seinen“ Fonds erschüttert hatte. Im Januar hatte der bisherige Chef Mohamed El-Erian überraschend die Niederlegung seines Amtes angekündigt. Schuld waren offenbar Differenzen über die Rolle von Bill Gross. Kein Wunder:
 

Schließlich kann bei einem Fonds dieser Größe nur einer der Kapitän sein. Mehr als ein halbes Jahr danach haben sich die Turbulenzen wieder gelegt.
 

Bill Gross: Starinvestor im Generationenwechsel 
 

Mittlerweile herrscht bei Anleihen und bei Pimco etwas Ruhe vor. „Schuld“ sind die Entwicklungen bei den Notenbanken, die allmählich ein Ende der lockeren Geldpolitik in Aussicht stellen. Doch ob Bill Gross und andere die Erfolge der Vergangenheit auch zukünftig einfahren können bleibt abzuwarten.
 

Bislang profitierten Anleihen durch absolut höhere Zinsen. Aufgrund des Nullzinsniveaus infolge der Finanzkrise fällt es aber auch dem Anleihen-König und Starinvestor Bill Gross zunehmend schwerer erfolgreich zu investieren. In Zeiten potenziell steigender Zinsen hätte er nun die Gelegenheit wieder zu zeigen, was er kann. Offen ist jedoch, ob Bill Gross noch so lange wartet. Der Generationenwechsel bei Pimco ist jedenfalls vorerst vertagt. Als einer der Starinvestoren bleibt Bill Gross weiter am Ruder. Aktien bieten im Vergleich zu Anleihen ein weitaus besseres Chance/Risiko-Verhältnis. Details dazu erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick.