Dax 11188.0 0.08%
MDax 21582.0 0.51%
TecDax 1742.5 0.46%
BCDI 132.19 0.96%
Dow Jones 19638.0 0.08%
Nasdaq 4869.42 0.26%
EuroStoxx 3188.0 -0.22%
Bund-Future 161.91 0.31%

Umgang mit Geld

Vor den Erfolg haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt, das ist bei der Aktienanlage und dem Umgang mit Geld übrigens ganz ähnlich. 

Umgang mit Geld bereits im Kindesalter lernen

Es überrascht daher kaum, dass sich die besten Investoren - allen voran Warren Buffett - bereits im Kindesalter mit dem Thema „Umgang mit Geld“ befassten. Schon früh arbeitete Buffett als Zeitungsbote, betreute die Routen anderer mit viel Enthusiasmus, vermietete Spielautomaten und verkaufte gebrauchte Golfbälle. Die ersten Aktien erwarb die Investmentlegende im Alter von elf Jahren. Dem Milliardär liegt die Heranführung der Jüngsten an Finanzthemen auch als Senior am Herzen. Buffett beteiligt sich seit 2009 an einem Internet-Cartoon, dem „Geheimen Club der Millionäre“, und leiht hier seinem Alter Ego die Stimme. Jede Folge illustriert einen Ratschlag des Superinvestors in puncto Umgang mit Geld und ist übrigens auch für Erwachsene sehr sehenswert.

Umgang mit Geld in der Praxis

Nur Übung macht den Meister, das ist auch beim Umgang mit Geld so. Während jedoch viele Eltern ihrem Nachwuchs fast selbstverständlich musische oder sportliche Förderung angedeihen lassen, beschränkt sich die Ausbildung der Kinder im Umgang mit dem lieben Geld oft auf das Nötigste. Finanzielle Entscheidungen der Familie werden von den jüngsten Mitgliedern ferngehalten, der Nachwuchs bekommt einfach Taschengeld und nimmt am Wirtschaftsleben lediglich als Konsument teil. Auch in den Schulen lassen die Lehrpläne das Thema weitgehend außen vor. Dabei wird es die nachfolgende Generation mehr denn je nötig haben, sich um die private Altersvorsorge komplett selbst zu kümmern. Das geht nur über intelligentes Investieren und hier zählt vor allem die Erfahrung. Daher:

Lassen Sie Ihren Nachwuchs unbedingt an Ihren finanziellen Vorkehrungen teilhaben - das ist das lohnendste Investment überhaupt! Die Grundlagen für eine langfristig solide und erfolgreiche Geldanlage erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick. Klicken Sie hier...