Dax 10680.0 1.59%
MDax 20758.0 1.01%
TecDax 1706.5 1.22%
BCDI 129.64 0.69%
Dow Jones 19240.0 0.42%
Nasdaq 4741.08 0.06%
EuroStoxx 3036.5 0.75%
Bund-Future 160.59 -0.33%

Weihnachtsausgaben Deutschland

Traditionell kaufen die Deutschen am liebsten am dritten Adventswochenende für Weihnachten in den Innenstädten ein – trotz der Vorteile, die ein stärker werdender Internethandel und die größtenteils kostenlose Lieferung nach Hause bietet.

Weihnachtsausgaben in Deutschland


In 2015 geben die Deutschen zu Weihnachten durchschnittlich 340 Euro aus. Das geht aus einer neuen Umfrage der Bank of Scotland hervor. Neben den Geschenken im Wert von durchschnittlich 271 Euro investieren die Deutschen vor allem in die Dekoration (inklusive Weihnachtsbaum). Die besagten Summen kann man natürlich problemlos im Einzelhandel verkonsumieren oder vielleicht doch besser sinnvoll verschenken. Haben Ihre Kinder oder Enkel schon ein eigenes Depot? Dann wäre es nun an der Zeit das Depot auch zu füllen! 

Weihnachtsgeschenk für Börsianer


Natürlich sind hier Aktien die erste Wahl. Wie jüngst (ebenfalls) die Bank of Scotland in einer Umfrage feststellte, ist den Deutschen der Schutz ihrer Ersparnisse im Falle einer Pleite der Bank oder des Anbieters „sehr wichtig“. Daneben steht bei den Deutschen Wertstabilität, also möglichst geringe Wertschwankungen und der Schutz vor Verlusten, auf der Rangliste ganz oben. Und genau für diesen Stabilitätsanspruch gibt es etwas Passendes. Dieses Geschenk sprengt wahrlich kein Weihnachtsbudget und es ist dennoch vielfältig. Die Rede ist vom BCDI-Zertifikat (WKN: DT0BAC).

Mit diesem kann jeder ganz einfach und erfolgreich von der Kursentwicklung der zehn Top-Defensiv-Champions profitieren. Das ideale Weihnachtsgeschenk, an dem die nachfolgende Generation noch jahrelang Freude (an der Börse) haben wird.