Michael Schäfer

Der zertifizierte Wertpapierspezialist war über 10 Jahre in verschiedenen Banken tätig, davon viele Jahre lang als Anlage- und Vermögensberater. Mittlerweile ist der gelernte Bankkaufmann für die Leitung des Kunden-Service und des Anlegerservice verantwortlich.

Michael Schäfer stellt sich vor

Name:
Michael Schäfer
Jahrgang:
1984
Beruf:
Sparkassenkaufmann, Sparkassenfachwirt und Zertifizierter Wertpapierspezialist
Position:
Leiter Kundenservice und Kundenkommunikation/Vertrieb


"Ihr erstes Geld verdienten Sie mit?"

… dem Verkauf von Flohmarktgegenständen und den Einnahmen aus „Taschengeld“.

"Und was haben Sie damit gemacht?"
… auf das Sparbuch gelegt und solange gespart, bis ich mir davon meinen ersten Fernseher kaufen konnte. Hätte ich damals schon gewusst, dass man mit Aktien schneller und mehr Geld verdienen kann, hätte ich diese Variante gewählt.

"Wie sind Sie zur Börse gekommen, bzw. wie lange befassen Sie sich mit dem Thema?"
… natürlich durch meinen neuen Fernseher und der dann täglich laufenden Tagesschau. ;) Das dürfte nun mittlerweile 20 Jahre her sein, verstärkt jedoch durch meine Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und den darauf aufbauenden Lehrgängen.

"Ihr größter Erfolg an der Börse?"
… ein Knock-out-Call-Zertifikat auf den Dax. Gewinn 180% innerhalb eines halben Tages. Getreu dem Motto: Nur wer wagt, gewinnt.

"Welchen Traum würden Sie sich gerne erfüllen?"
… ein Ferienhaus in Kalifornien oder Florida sowie alle Länder der Erde bereisen.

"Welchen Hobbys gehen Sie in Ihrer Freizeit nach?"
… momentan etwas vernachlässigt durch Bauarbeiten am neuen Eigenheim. Und sonst … Motorradfahren, Mountainbiken und Reisen, um die Welt zu erleben.

Michael Schäfer im Interview

Michael Schäfer,
Leitung Kunden-Service und Anlegerservice