15:06 09.01.19

EANS Adhoc: Oberbank AG (deutsch)

EANS-Adhoc: Oberbank AG / Rating "A" durch S&P

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro

adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der

Emittent verantwortlich.

Unternehmen

09.01.2019

Linz, am 9.1.2019 - Veröffentlichung von Insiderinformationen

gemäß Artikel 17 MarktmissbrauchsVO

9.1.2019: S&P vergibt A/A-1-Kreditratings für Oberbank AG

Die internationale Kreditratingagentur S&P Global Ratings Europe Ltd.

(Niederlassung Deutschland) hat die Oberbank AG geratet. Es wurden die

Emittentenkreditratings "Long-term issuer credit rating: A (Outlook: stable)"

und "Short-term issuer credit rating: A-1" für die Oberbank AG erteilt.

Rückfragehinweis:

Oberbank AG

Mag. Andreas Pachinger

0043 / 732 / 7802 - 37460

andreas.pachinger@oberbank.at

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Oberbank AG

Untere Donaulände 28

A-4020 Linz

Telefon: +43(0)732/78 02-0

FAX: +43(0)732/78 58 10

Email: sek@oberbank.at

WWW: www.oberbank.at

ISIN: AT0000625108, AT0000625132

Indizes: WBI

Börsen: Wien

Sprache: Deutsch



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht ein!
  • Vor dem großen Turnaround 2019?
  • Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen?

Dividenden Dax-Aktien 2018


Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,60 Euro

Veränderung Vorjahr: +30,0%

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr