Marktübersicht

Dax
12.550,50
0,53%
MDax
26.440,00
0,43%
BCDI
133,97
0,00%
Dow Jones
25.309,99
1,39%
TecDax
2.616,75
1,39%
Bund-Future
159,53
0,54%
EUR-USD
1,23
-0,28%
Rohöl (WTI)
63,54
1,45%
Gold
1.328,83
-0,25%

S&P 500

Typ: Index
WKN: A0AET0
ISIN: US78378X1072
zur Watchlist zum Portfolio

S&P 500-Aktien Anlagequalitätsvergleich

Name Bewertung
3M Company
 
 
 
 
 
Abbott
 
 
 
 
 
Accenture plc
 
 
 
 
 
ACE Limited
 
 
 
 
 
Activision Blizzard
 
 
 
 
 
ACUITY BRANDS
 
 
 
 
 
Adobe
 
 
 
 
 
Advance Auto Parts
 
 
 
 
 
AES
 
 
 
 
 
Aetna
 
 
 
 
 
Affiliated Managers Group
 
 
 
 
 
Aflac
 
 
 
 
 
Agilent Technologies
 
 
 
 
 
AIG
 
 
 
 
 
Air Products & Chemicals
 
 
 
 
 
Akamai Technologies
 
 
 
 
 
Alaska Air Group
 
 
 
 
 
Albemarle
 
 
 
 
 
ALEXANDRIA REAL ESTATE EQUITIE
 
 
 
 
 
Alexion Pharmaceuticals
 
 
 
 
 
Align Technology
 
 
 
 
 
Allergan
 
 
 
 
 
Alliance Data Systems Corporation
 
 
 
 
 
ALLIANT ENERGY CORP
 
 
 
 
 
Allstate
 
 
 
 
 
Alphabet A
 
 
 
 
 
Altria
 
 
 
 
 
Amazon
 
 
 
 
 
AMD
 
 
 
 
 
Amercican Tower REIT
 
 
 
 
 
Ameren
 
 
 
 
 
American Electric Power
 
 
 
 
 
American Express
 
 
 
 
 
Ameriprise Financial
 
 
 
 
 
Amerisourcebergen
 
 
 
 
 
Ametek
 
 
 
 
 
Amgen
 
 
 
 
 
Amphenol
 
 
 
 
 
Anadarko Petroleum
 
 
 
 
 
Analog Devices
 
 
 
 
 
ANDEAVOR
 
 
 
 
 
ANSYS
 
 
 
 
 
Anthem
 
 
 
 
 
AON A
 
 
 
 
 
Apache
 
 
 
 
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10

So funktioniert die Performance-Analyse

Mithilfe der vom boerse.de-Aktienbrief entwickelten Performance-Analyse lässt sich die Anlagequalität von Aktien bestimmen und vergleichen. Bei diesem Qualitätsvergleich werden ausschließlich Werte berücksichtigt, die eine Kurshistorie von mindestens zehn Jahren aufweisen. Grundsätzlich lassen sich dabei drei Qualitätskategorien unterscheiden:
  • Grün: Nur die 100 auf Basis der Performance-Analyse erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt bekommen vom boerse.de-Aktienbrief den Status "Champions". Diese Top-Werte stellen grundsätzlich exzellente Langfristinvestments dar.
  • Grau: Diese Aktien zeichnen sich langfristig durch positive Kursrenditen aus. Aus Chance-Risiko-Sicht reicht es aber nicht zum Champions-Prädikat. Diese Werte eignen sich grundsätzlich als spekulativere Depotbeimischung.
  • Rot: Bei diesen Aktien errechnen sich langfristig negative Kursrenditen. Aus Sicht der Performance-Analyse stellen solche Werte daher keine sinnvollen Langfristinvestments dar.
Jede dieser drei Kategorien kann in fünf Stufen unterteilt werden. Dabei ist die Qualität auf Stufe fünf jeweils am höchsten (grün und grau) bzw. bei Aktien mit negativen Kursrenditen (rot) am geringsten einzustufen.

Die Kennzahlen der Performance-Analyse zeigen Ihnen völlig objektiv den Unterschied zwischen Gewinner- und Verliereraktien. Fordern Sie jetzt die nächsten beiden Ausgaben boerse.de-Aktienbrief zum kostenlosen Test an.

Meistgesuchte Aktien

Deutsche Bank 15.056
Daimler 13.637
Deutsche Telekom 12.895
Volkswagen Vz 10.605
Amazon 9.547
Commerzbank 9.029
Infineon 8.093
Steinhoff 7.772
E.ON 7.756
Bitcoin Group 6.499
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr