ANALYSE: UBS-Strategen raten am Aktienmarkt zu Gewinnmitnahmen

Montag, 25.03.19 09:48
ANALYSE: UBS-Strategen raten am Aktienmarkt zu Gewinnmitnahmen
Bildquelle: iStock by Getty Images
LONDON (dpa-AFX) - Nach der starken Kurserholung seit den Tiefs im Dezember haben die Anlagestrategen der UBS den Aktienanteil in ihrem Modellportfolio gesenkt und zu Gewinnmitnahmen geraten. Globale Aktien hätten in US-Dollar gerechnet bereits fast wieder ihren Höchststand erreicht, schrieben die Experten um Jon Gordon in einer am Montag vorliegenden Studie.

Damit seien mögliche Triebfedern wie ein weltweiter Wirtschaftsaufschwung und eine Einigung im Handelsstreit zwischen China und den den USA bereits größtenteils vorweg genommen worden.

Obendrein habe die US-Notenbank zwar mit einer moderateren Zinspolitik überrascht, der Markt preise aber sogar eine Leitzinssenkung ein./ag/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur ETFs-Startseite

weitere Empfehlungen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.04.19
12.191,68
-0,25 %
Datum :
23.04.19
26.574,00
0,23 %
Datum :
23.04.19
2.908,01
0,05 %
Datum :
23.04.19
22.272,51
0,00 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr