DAX: 50er EMA hält weiterhin

Donnerstag, 10.09.20 09:45
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
Zürich (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) bleibt sich treu und bewegt sich weiterhin in einer zähen Seitwärtsphase, die bereits seit Anfang Juni gilt, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Der jüngste Abverkauf habe im Verlaufstief am 04. September 12.754 Punkte erreicht. Die Abwärtsbewegung sei erneut am 50er EMA aufgefangen worden, die bereits zuvor zahlreiche Bärenangriffe abgewehrt habe. Am Vortag sei dann ein kräftiger weiterer Hochlauf gelungen, der DAX sei bei 13.237 Punkten aus dem Handel gegangen. Allerdings zeige sich der deutsche Leitindex weiterhin sehr schwankend, sodass auch mit einem schnellen Abverkauf der Kursgewinne gerechnet werden müsse. Besonders auch vor dem Hintergrund des angeschlagenen US-Index S&P 500. Sollte hier weiterer Abwärtsdruck aufkommen, dürfte auch der DAX schnell wieder nach Süden abdrehen.

Ausblick: Die ausgedehnte Seitwärtsphase im DAX sei weiterhin intakt und mit einer nachhaltigen Richtungsentscheidung sei vorläufig nicht zu rechnen.

Die Short-Szenarien: Der DAX müsse unter den 50er EMA rutschen, damit sich neue Abwärtsdynamik entwickle. In diesem Fall dürfte wohl ein weiterer Kursrückgang bis zum 200er EMA bei aktuell 12.246 Punkten folgen. Gehe es noch tiefer, dürften die Bären die untere Begrenzung des fallenden Trendkanals bei aktuell 11.900 Punkten anlaufen. Sollte der Euro seine aktuelle Abwärtskorrektur beenden und den übergeordneten Aufwärtstrend wieder aufnehmen, dürfte zusätzlicher Druck auf dem DAX lasten und weitere Ambitionen der Bullen ausbremsen.

Die Long-Szenarien: Der DAX könne sich weiterhin über dem 50er EMA halten, der den DAX durch seinen Anstieg immer weiter nach oben drücke. Die erste Anlaufmarke der Bullen wäre dann das Verlaufshoch bei 13.460 Punkten, danach würde wohl die obere Begrenzung des steigenden Trendkanals bei 13.850 Punkten folgen. (10.09.2020/ac/a/m)



Quelle: Aktiencheck




weitere Empfehlungen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Titel aus dieser Meldung

Datum :
29.10.20
11.603,00
0,66 %
Datum :
29.10.20
5.019,67
0,32 %
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr