DAX: Anstiege auf neue Jahreshochs

Freitag, 05.07.19 09:15
DAX: Anstiege auf neue Jahreshochs
Bildquelle: Fotolia
Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) stieg gestern etwas an und schloss dann seine Kurslücke bei 12.616, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Zugleich habe der DAX die Unterstützung 12.620 behaupten können. Mehr gebe es über den Tag nicht zu berichten.

Der DAX sei über das bisherige Jahreshoch 12.436 gestiegen. Durch den Anstieg über 12.436 sei das Kursziel 12.939 freigeschaltet worden. (Bedingung: DAX >12.189. Der DAX weise heute weiterhin eine Unterstützung bei 12.620 auf. Ausgehend von 12.620/12.616/12.613 wären bereits wieder Anstiege auf neue Jahreshochs denkbar, heute z.B. bis 12.692/12.702. Unterhalb von 12.613 erweitere sich das Konsolidierungspotenzial auf 12.570 (IKH/h1). Auch ausgehend von 12.570 könnten neue mehrstündige Anstiegssequenzen starten. (05.07.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Aktien Frankfurt: Dax verteidigt Gewinn über 12 700 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstagnachmittag knapp über der Marke von 12 700 Punkten behauptet. Zuletzt stand Deutschlands wichtigster Börsenindex 0,84 Prozent höher ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.08.19
11.600,61
-0,92 %
Datum :
20.08.19
5.201,49
-0,55 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr