DAX: Aufregende Variante

Mittwoch, 14.08.19 09:25
DAX: Aufregende Variante
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Was für eine schöne, aufregende Variante. Erst bröckelte der XDAX nach unten und ließ kaum noch Hoffnung auf 11.850 aufkommen, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Währenddessen habe der abweichend laufende XETRA DAX sogar neue Augusttiefs unter 11.559 gezeigt. Dann AUFREGUNG! Der FDAX habe urplötzlich um 200 Punkte höher notiert und sei fast schon zum Ziel 11.850 gestrebt.

Die angekündigte DAX-Flaggenverbreiterung nehme ihren Lauf, wär hätte es gedacht?! Mit der Unterstützung 11.688 im Rücken könnte der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) heute oberseitig zu 11.837/11.850/11.866 ziehen! Auch 11.900, 11.946/11.957 seien durchaus erreichbar und erwähnenswert (später maximal 12.069). ABER: Schon ab 11.850 könnte der DAX wieder empfindlich fallen, denn weiter müsse er nach Theorie in der Flagge nicht steigen. Unter 11.537 gäbe es die entsprechenden bestätigenden Verkaufssignale. (14.08.2019/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Titel aus dieser Meldung

Datum :
16.08.19
11.576,92
1,31 %
Datum :
16.08.19
5.162,01
1,31 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr