DAX: Aufwärtstrend unter Druck

Mittwoch, 05.09.18 09:21
Aktien Graph
Bildquelle: iStock by Getty Images
Zürich (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) konnte sich nach dem massiven Einbruch im Februar 2018 in den vergangenen Wochen wieder beruhigen, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Die erste Erholungsbewegung sei im Juni mit einem Doppelhoch im Bereich der 13.204 Punkte-Marke gescheitert, bevor es zu einem weiteren Rückfall zum längerfristigen Aufwärtstrend gekommen sei. Dieser sei Ende Juni bestätigt worden. Eine weitere Abwärtswelle habe die Notierungen auch im August aus dem längerfristigen Aufwärtstrend herausgeführt. Nachdem die Unterstützung bei 12.104 Punkten gehalten worden sei, habe sich dieser Ausbruch als Bärenfalle dargestellt. Bereits ausgehend von der 12.600 Punkte-Marke habe an den Vortagen Verkaufsdruck eingesetzt, sodass der Index den Aufwärtstrend nicht habe halten können.

Würden sich nach dem gegebenen Aufwärtstrendbruch auch Anschlussverkäufe zeigen, könnte ein stärkerer Rücklauf auch mittelfristig anstehen. Eine weitere Bärenfalle sei aber nicht auszuschließen.

Die Long-Szenarien: Ausgehend von der 12.104 Punkte-Marke sei eine weitere Gegenbewegung im DAX jederzeit möglich. Sollte es auch über den bei 12.520 Punkten liegenden Abwärtstrend hinausgehen, dürfte sich größerer Spielraum bieten. In diesem Fall wäre ein Anstieg zum mittelfristigen Abwärtstrend im Bereich der 12.887 Punkte-Marke möglich. Erst oberhalb der dort liegenden starken Hürde biete sich eine größere Bodenbildung, was abzuwarten bleibe.

Die Short-Szenarien: Würden sich Anschlussverkäufe zeigen, welche unter die 12.104 Punkte-Marke führen würden, wäre eine umfassende Abwärtswelle möglich, welche schnell in Richtung der 11.726 Punkte-Marke führen könnte. Auch die Unterstützungszone bei 11.430 Punkten könnte im Zuge einer zweiten Korrekturwelle getestet werden. (05.09.2018/ac/a/m)



Quelle: ac




Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Titel aus dieser Meldung

Datum :
04.06.20
12.430,88
-0,42 %
Datum :
04.06.20
5.445,52
-0,44 %
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr