DAX: Bullen in den Startlöchern

Freitag, 14.06.19 09:45
DAX: Bullen in den Startlöchern
Bildquelle: fotolia.com
Zürich (www.aktiencheck.de) - Mit der Rückeroberung der wichtigen Unterstützung bei 11.726 Punkten endete eine im Mai begonnene Korrekturphase beim DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) und ging nahtlos in eine dynamische Kaufwelle über, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Diese habe den Index über die Hürden bei 12.000 und 12.104 Punkten angetrieben und zuletzt die 12.200-Punkte-Marke erreicht. Im Verlauf dieses Anstiegs sei auch eine kurzfristige Abwärtstrendlinie überschritten und die Gegenbewegung damit auch formal beendet worden. Im gestrigen Handel habe sich der DAX nach einem Pullback an die 12.104-Punkte-Marke erneut dem Widerstand bei 12.200 Punkten genähert.

Die vergangenen Tage hätten aufgezeigt, dass die Bullen ihr Pulver noch längst nicht verschossen hätten. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Korrekturphase seit Mai nur ein Gelenk innerhalb einer mittelfristigen Aufwärtsbewegung darstelle, werde immer größer.

Die Long-Szenarien: Bei einem dynamischen Ausbruch über 12.200 Punkte hätten die Käufer eine weitere wichtige Hürde auf dem Weg zum Jahreshoch beseitigt. In der Folge dürfte es zu einem Angriff auf die 12.310-Punkte-Marke kommen. Dort wäre mit einer weiteren Zwischenkorrektur zu rechnen. Oberhalb dieses Zwischenhochs dürfte anschließend ein direkter Angriff auf den Widerstand bei 12.456 Punkten folgen. Werde die Marke ebenfalls überschritten, lägen die nächsten mittelfristigen Ziele bei 12.597 und 12.800 Punkten.

Die Short-Szenarien: Abgaben unter die 12.104-Punkte-Marke dürften die Bullen dagegen nur vorübergehend ausbremsen. Schon an der 12.000-Punkte-Marke hätte die Käuferseite die Chance, das Ruder herumzureißen und den Index erneut bis 12.200 Punkte anzutreiben. Ein Bruch der 12.000-Punkte-Marke würde die Kaufwelle jedoch unterbrechen und zu einer Korrekturausweitung bis 11.865 Punkte führen. (14.06.2019/ac/a/m)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Aktien Frankfurt: Dax verteidigt Gewinn über 12 700 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstagnachmittag knapp über der Marke von 12 700 Punkten behauptet. Zuletzt stand Deutschlands wichtigster Börsenindex 0,84 Prozent höher ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.07.19
12.229,00
-0,39 %
Datum :
18.07.19
5.458,94
-0,92 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr