DAX: Bullen nicht zu stoppen

Mittwoch, 11.09.19 08:25
DAX: Bullen nicht zu stoppen
Bildquelle: fotolia.com
Zürich (www.aktiencheck.de) - Der Deutsche Aktienindex (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) konnte gestern eine weitere Zielzone bzw. Widerstandslinie erreichen, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Doch zu Handelsbeginn sei es zunächst kurzfristig unter die 12.200 Punkte-Marke zurückgegangen. Diese Kursdelle sei von den Bullen allerdings zügig wieder hochgekauft worden. Die Bären hätten also nicht die Kraft gehabt, um einen Tagesschlusskurs unter dieser Marke zu erzwingen, um so ein Verkaufssignal zu generieren. Das neue Verlaufshoch liege nun bei 12.292 Punkten. Somit sei die Schallmauer von 1.000 Punkten nach dem Tief am 15. August durchbrochen worden. Zur Schlussglocke habe der DAX bei 12.268 Punkten notiert.

Ausblick: Weiterhin seien die Bullen am Drücker, da noch keine bearishe Tageskerze in dieser Woche erfolgt sei. Die 12.300 Punkte-Marke werde heute sehr wahrscheinlich fallen. Anschließend wäre noch ein Anstieg bis an dieses Kursniveau denkbar.

Die Long-Szenarien: Das Aufwärtsmomentum sei weiter ungebrochen. Sowie auch die relative Outperformance gegenüber den US-Indices. Daher dürfte in dieser Woche noch ein Anstieg bis ca. 12.450 Punkte erfolgen. Doch am Donnerstag folge der sehr wichtige EZB-Event. Dort könnten dann größere Gewinnmitnahmen erfolgen.

Die Short-Szenarien: Um Verkaufsdruck zu generieren, sei weiterhin ein Tagesschlusskurs unter 12.200 Punkte nötig. Anschließend könnte eine größere Verkaufslawine auf den DAX zurollen. Ein prädestiniertes Korrekturziel würde das offene Gap bei 11.910 Punkten darstellen. (11.09.2019/ac/a/m)



Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Aktien Frankfurt: Dax verteidigt Gewinn über 12 700 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstagnachmittag knapp über der Marke von 12 700 Punkten behauptet. Zuletzt stand Deutschlands wichtigster Börsenindex 0,84 Prozent höher ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.09.19
12.413,35
-0,19 %
Datum :
20.09.19
5.563,61
0,08 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr