DAX: Der Kampf um die 200-Tage-Linie geht in die Verlängerung

Dienstag, 19.03.19 09:05
DAX: Der Kampf um die 200-Tage-Linie geht in die Verlängerung
Bildquelle: iStock by Getty Images
Zürich (www.aktiencheck.de) - In der vergangenen Woche am Freitag fand der "dreifache Hexensabbat" statt, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

An diesem Tag würden an der Terminbörse Eurex die Derivate verfallen. Der Deutsche Aktienindex (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) sei von den Marktteilnehmern nach oben gekauft worden. Kurzfristig habe der Index die 11.700 Punkte-Marke überqueren können. Doch für einen Tagesschlusskurs über dieser runden Marke habe die Kraft nicht gereicht. Der Wochenschlusskurs habe knapp darunter bei 11.685 Punkten gelegen. Zum Wochenauftakt habe der DAX erneut über die 10.700 Punkte-Marke ansteigen können, doch dann seien wiederum Gewinnmitnahmen erfolgt, sodass der Index bei 11.657 Punkten geschlossen habe. Genau auf diesem Kursniveau verlaufe die vielbeachtete 200-Tage-Linie.

Ausblick: Der Kampf um die 200-Tage-Linie gehe in dieser Woche in die nächste Runde, denn ein nachhaltiger Ausbruch über dieser Durchschnittslinie habe noch nicht stattgefunden.

Die Long-Szenarien: Sollte der Deutsche Aktienindex heute nicht nachhaltig unter die 11.650 Punkte-Marke zurückfallen, dürfte der Index einen weiteren Anlauf über die 11.700 Punkte-Marke starten. Ein Tagesschlusskurs über 11.700 Punkte würde ein neues Kaufsignal mit Ziel 11.850 Punkte bedeuten. Erst ein Anstieg über diese Marke würde einen Anstieg bis zur runden 12.000 Punkte-Marke ermöglichen.

Die Short-Szenarien: Falle der DAX heute unter die 200-Tage-Linie zurück, müsste man zumindest mit einem Rückgang bis rund 11.400 Punkte rechnen. Dort bestehe dann bereits die Möglichkeit einer Fortsetzung der Erholungsbewegung seit Dezember letzten Jahres. Deutlicheres Abwärtspotenzial würde bei einem Tagesschlusskurs unter 11.335 Punkte entstehen. In diesem Fall könnte ein Ausverkauf bis 11.000 Punkte starten. (19.03.2019/ac/a/m)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.04.19
12.286,27
0,41 %
Datum :
24.04.19
5.618,73
0,43 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr