DAX: Neuer Rallyschub erreicht Widerstand

Donnerstag, 18.04.19 08:35
DAX: Neuer Rallyschub erreicht Widerstand
Bildquelle: iStock by Getty Images
Zürich (www.aktiencheck.de) - In den vergangenen Wochen gelang dem DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) der Ausbruch über eine mittelfristige Abwärtstrendlinie, an die er nach einem Anstieg bis 11.823 Punkte im März zurücksetzte, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Ausgehend von der Kreuzunterstützung bei 11.300 Punkten sei eine weitere massive Kaufwelle gefolgt, die den Index zuletzt über den Widerstand bei 11.865 Punkten und die obere Begrenzungslinie einer sich ausweitenden Dreiecksformation angetrieben habe. Nach einer leichten Korrektur an die ehemalige Hürde, seien die Bullen in dieser Woche erneut durchgestartet und hätten den DAX an den Widerstand bei 12.200 Punkten katapultiert.

Ausblick: Der Aufwärtstrend des DAX könnte sich in den kommenden Tagen weiter beschleunigen. Die Bullen hätten das übergeordnete Ziel bei 12.456 Punkten weiter fest im Blick.

Die Long-Szenarien: Oberhalb des Verlaufshochs von Anfang April bei 12.029 Punkten sei die Rally auf allen Zeitebenen intakt. Kurzfristig könnte der Wert jetzt erneut an den Widerstand bei 12.200 Punkten haussieren. Dort wäre mit einer zweiten Zwischenkorrektur zu rechnen. Breche der DAX im Anschluss auch über diese Marke aus, käme es zur Fortsetzung der Kaufwelle bis 12.280 und 12.390 Punkte und darüber bereits bis an den zentralen Widerstand bei 12.456 Punkten, das Erholungshoch aus dem September 2018. Dort sollte man sich allerdings auf ein vorläufiges Ende des Aufwärtstrends einstellen.

Die Short-Szenarien: Abgaben unter 12.029 Punkte würden dagegen zu einer zwischenzeitlichen Korrektur bis 11.950 und 11.865 Punkte führen. Dort könnte der DAX den nächsten Anstieg einleiten. Sollte die 11.865 Punkte-Marke jedoch im weiteren Verlauf unterschritten werden, käme es zu einer ausgedehnten Gegenbewegung bis 11.726 und 11.612 Punkte. (18.04.2019/ac/a/m)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Aktien Frankfurt: Dax verteidigt Gewinn über 12 700 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstagnachmittag knapp über der Marke von 12 700 Punkten behauptet. Zuletzt stand Deutschlands wichtigster Börsenindex 0,84 Prozent höher ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
17.05.19
12.200,32
-0,60 %
Datum :
17.05.19
5.485,93
-0,79 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr