Dax
WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
aktueller Kurs:
12.234,16
Veränderung:
-37,38
Veränderung in %:
-0,30 %
weitere Analysen einblenden

DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie

Donnerstag, 13.06.19 10:20
DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie
Bildquelle: fotolia.com
Zürich (www.aktiencheck.de) - Nach dem Scheitern an der Widerstandsmarke bei 12.456 Punkten setzte beim DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) Anfang Mai eine Korrektur ein, die zunächst an die Unterstützung bei 11.865 Punkten führte, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Von dort habe sich der Index zwar deutlich erholen, jedoch nicht das vorherige Verlaufshoch erreichen können. Eine weitere Korrekturphase habe den Wert vorübergehend sogar unter die wichtige Haltemarke bei 11.726 Punkten gedrückt, ehe es ausgehend von 11.620 Punkten zu einer massiven Aufwärtsbewegung gekommen sei. Diese habe den Abwärtstrend neutralisiert und habe erst durch die Hürde bei 12.200 Punkten abgebremst werden können. Die zum Rücksetzer seit Mai gehörende Abwärtstrendlinie sei dabei jedoch ebenfalls überwunden worden. Im gestrigen Handel habe sich eine leichte Gegenbewegung bis an diese Trendlinie fortgesetzt.

Die steile Aufwärtsbewegung seit Anfang Juni verharre aktuell auf hohem Niveau. Die Chancen der Käuferseite auf eine baldige Fortsetzung des Anstiegs würden damit gewahrt bleiben.

Die Long-Szenarien: Oberhalb von 12.000 Punkten seien die Bullen weiter im Vorteil und dürften in Kürze den nächsten Angriff auf die 12.200-Punkte-Marke beginnen. Breche der DAX über die Marke aus, läge am Zwischenhoch bei 12.310 Punkten das nächste Etappenziel. Oberhalb dieser Hürde wäre der Weg bis zum Jahreshoch und dem Widerstand bei 12.456 Punkten im Prinzip frei. Selbst ein Ausbruch über die Marke wäre in der Folge möglich und würde für Zugewinne bis 12.597 Punkte sorgen können.

Die Short-Szenarien: Abgaben unter 12.000 Punkte hätten dagegen eine Korrekturausweitung bis 11.865 Punkte zur Folge. Dort sollten die Käufer wieder aktiv werden. Andernfalls wäre der Anstieg gestoppt und ein Einbruch bis 11.726 Punkte wahrscheinlich. (13.06.2019/ac/a/m)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

weitere Empfehlungen

DAX: Es geht deutlich abwärts

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) scheiterte abermals an der Hürde bei 12.436, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.Heute früh ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 721

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr