DAX: Test der 200-Tage-Linie

Donnerstag, 22.10.20 09:20
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
Paris (www.aktiencheck.de) - Na da ist schlussendlich ja doch noch die erwartete Abwärtsdynamik. Der indikative DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) erreicht am Morgen schon fast das Ziel bei 12.413, die Position der wichtigen 200-Tage-Linie (EMA200), wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der Test der 200-Tage-Linie bei 12.413 stehe an! 12.413 wirke heute stützend. Rallyversuche seien ausgehend von 12.413 möglich (Unterschüsse einplanen). Weitere untere Ziele in der neutralen DAX-Zone seien 12.250 (horizontal) und auf letzter Rille auch 12.147 (SMA200/ Tag). Unterhalb von 12.150 (Tagesschlusssignal) würde der DAX einen kräftigen Rutsch beginnen, wobei wegen des heutigen FDAX Pivot S3 bei 12.150 dieser großer Einbruch noch nicht stattfinden dürfte. 12.600 stelle heute eine erste Hürde dar (horizontal). Ein sehr großer Widerstand sei 12.857 (Tageswolke). (22.10.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck




News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow verbucht stärksten Monat seit 1987

NEW YORK (dpa-AFX) - Zum Abschluss eines außerordentlich starken Monats haben die Anleger am Montag an der Wall Street Gewinne mitgenommen. Der Leitindex Dow Jones Industrial fiel um 0,91 Prozent ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 403 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
30.11.20
13.273,73
-0,89 %
Datum :
30.11.20
5.752,60
-0,33 %
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr