Marktübersicht

Dax
13.449,00
0,10%
MDax
27.540,00
0,00%
BCDI
141,67
0,00%
Dow Jones
26.071,72
0,21%
TecDax
2.709,75
0,00%
Bund-Future
160,56
0,04%
EUR-USD
1,22
-0,15%
Rohöl (WTI)
63,49
-0,35%
Gold
1.331,58
0,35%

Dax

Typ: Index
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008
zur Watchlist zum Portfolio
09:22 20.06.16

DAX, Weg nach oben möglich

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Technischen Analysten bei der Hessischen Landesbank Helaba berichten von deren aktuellen Blick auf den Verlauf des deutschen Blue Chip-Index DAX:

Trotz der Tatsache, dass es dem DAX auf Schlusskursbasis nicht gelungen ist, deutlich über der abwärts gerichteten Gann-Linie (9.628) zu schließen, können dennoch ein paar positive Aspekte angeführt werden. Sowohl ein höheres Hoch als auch ein höheres Tief konnten auf Tagesbasis etabliert werden.

Der Mulit-CCI-Oszillator zeigt ebenfalls nach oben, so dass ein Wiedereintritt des Index in den Price-Range-Channel sowie ein Sprung über das Retracement bei 9.747 Punkten zunächst wahrscheinlich ist. Gelingt dies, könnten zudem die Widerstände bei 9.841/9.851/9.867 sowie im besten Fall bei 9.948 Zählern einem Test unterzogen werden. Auf der Unterseite gilt es weiterhin die oben genannte Gann-Linie zu beachten.

Beachten Sie auch die Analyse der DZ BANK-Analysten zum deutschen Leitindex "DAX, die zyklische Sicht".

Lesen Sie auch den Artikel der Helaba-Experten "DAX, der erste "große" Kursziel " sowie den Artikel "DAX, das Chance- und Risikoprofil" und "DAX, das Nervenkostüm der Marktteilnehmer".

Verpassen Sie nicht die Artikel "DAX, Erholung zum Wochenende?" und "US-Dollar (USD/JPY) im Abwärtssog" und die Analyse "Öl (WTI), Bäume wachsen nicht in den Himmel".

Eine Übersicht zu den aktuellen Konjunktur- und Wirtschaftsdaten finden Sie im Termin-Topic. (20.06.2016/dc/a/i)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

weitere Empfehlungen

Dow Jones: "The only way ist up"

New YorkStadtlohn (www.aktiencheck.de) - Der Dow Jones (ISIN: US2605661048, WKN: 969420) notierte gestern Morgen bei 26.150/26.110 Punkten, so die Experten von "day-trading-live.de".Der Index habe... weiterlesen
19.01.18 DAX weiterhin in der neutralen Zone
19.01.18 DAX: Weiterhin ist nicht alles Gold was glänzt
18.01.18 Zertifikat auf FAZ Chemie und Pharma: Übernahmekarussell dreht sich - Zertifikateanalyse
18.01.18 Zertifikate-Trends: Aktienmärkte bleiben attraktiv
18.01.18 Dow Jones läuft wie an der Schnur gezogen aufwärts
18.01.18 DAX: Das technische Tauziehen geht weiter
18.01.18 DAX schwächelt
17.01.18 Dow Jones: Weiterhin Chance auf neue ATH
17.01.18 DAX deutlich abgerutscht
17.01.18 DAX: Ein weiteres bullisches Mosaiksteinchen - Chartanalyse
17.01.18 DAX zeigt mehrere Gesichter
16.01.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Dow Jones: Long-Investment noch attraktiv - Zertifikateanalyse
09.01.18 Zertifikat auf Industry 4.0 Performance-Index: Vernetzung aller Einheiten führt zu...
08.01.18 Zertifikat auf Solactive Demographic Opp. Perf.: Senioren werden zum Schlüsselfaktor der Wirtschaft -...
05.01.18 Call-Optionsschein auf NASDAQ: Rekord auf Rekord! Optionsscheineanalyse
04.01.18 Turbo Bull Zertifikat auf TecDAX: Auf der Spur der US-Indices - Zertifikateanalyse
04.01.18 Wave XXL-Optionsscheine auf DAX: Fortsetzung der Erfolgsserie in 2018? Optionsscheineanalyse
21.12.17 WAVE XXL-Optionsscheine auf den DAX: Es ist noch nicht zu spät - Optionsscheineanalyse
14.12.17 Endlos Turbo Long 19.242,88 Open End auf Nikkei 225: Der Index auf höchstem Stand seit 1992 -...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 677
Nachrichtensuche

Dax-Aktien: Gewinner und Verlierer 2017

Platz: 30
Unternehmen: ProSiebenSat.1
Von 36,59 auf 28,73 Euro
Performance: -21,47%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier kostenfrei anfordern können...