DAX auf dem Rückweg

Dienstag, 26.03.19 10:25
DAX auf dem Rückweg
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Unter 11.400 ergaben sich beim DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) größere Verkaufssignale, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Im Tief seien daraufhin bisher 11.312 markiert worden. Der Rückweg über 11.400 sei dem DAX gestern verwehrt geblieben.

Selbst wenn der DAX darüber zurücklaufen sollte, wirke das Ereignis "11.400-x" auch später noch nach. Eine Unterstützung des Vormittages stelle 11.340 dar. Könne sich der DAX bei 11.340 behaupten, könnte nochmals das Nachthoch (11.408) angesteuert werden. Unter 11.340 wäre der Weg frei zu neuen Wochentiefs bei 11.270 und heute maximal bei 11.229 (Piv S3). Ein größeres unteres Ziel stelle 10.680 dar. Widerstände würden sich bei 11.405/11.415, 11.450 und 11.500 in den Weg stellen. Höher als 11.550 (bzw. 11.650) anzusteigen dürfte dem DAX sehr schwer fallen. (26.03.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.04.19
12.341,37
0,87 %
Datum :
24.04.19
5.643,48
0,87 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr