EURO STOXX 50 Net Return
WKN: 965815 ISIN: EU0009658152
aktueller Kurs:
7.291,00
Veränderung:
9,00
Veränderung in %:
0,12 %
weitere Analysen einblenden

EURO STOXX 50: Ein weiteres Hoch dürfte noch fehlen

Mittwoch, 13.03.19 09:00
EURO STOXX 50: Ein weiteres Hoch dürfte noch fehlen
Bildquelle: fotolia.com
Zürich (www.aktiencheck.de) - Der EURO STOXX 50-Index (ISIN EU0009658152 / WKN 965815) konnte in den vergangenen Tagen seine beeindruckende Aufwärtsbewegung weiter fortsetzen, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Die ausgebildeten Muster müssten weiter bullish interpretiert werden. Zuletzt habe der Index nach einem neuen Verlaufshoch bei 3.340 Punkten an der Unterstützungszone bei 3.280 Punkten ein bullishes Reversal einleiten können. Die 200-Tage-Linie bei diesem Index verlaufe bei 3.262 Punkten und bilde zusammen mit der horizontalen Unterstützungszone einen markanten Support. Da sich der EMA50 bei 3.215 Punkten bewege, sei mit einem "Golden-Cross" frühestens in zwei Wochen zu rechnen. Von einem "Golden Cross" werde gesprochen, wenn der kurzfristige gleitende Durchschnitt den langfristigen gleitenden Durchschnitt von unten nach oben durchschneide.

Ausblick: Da die kleine Verschnaufpause oberhalb der 200-Tage-Linie geendet sei, seien die Bullen weiter eindeutig im Vorteil. Der Index könne oberhalb von 3.260 Punkten direkt weiter durchstarten.

Die Long-Szenarien: Solange der Index sein letztes Verlaufstief bei 3.273 Punkten verteidige, hätten die Käufer gute Chancen auf ein neues Verlaufshoch über 3.340 Punkte. Ideal wäre ein Anstieg auf 3.370 Punkte, denn dort würde der Index auf seine Abwärtstrendlinie von Anfang 2018 treffen, sodass dort größere Gewinnmitnahmen stattfinden könnten.

Die Short-Szenarien: Unterhalb von 3.273 Punkten könnte sich die Konsolidierung bis ca. 3.244 Punkte fortsetzen. Doch auf diesem Kursniveau dürften spätestens die Bullen stärker dagegenhalten, sodass womöglich ein Intraday-Reversal stattfinden könnte. Ein Tagesschlusskurs unter 3.240 Punkten dürfte dagegen zum Test der runden 3.200 Punkte-Marke führen. (13.03.2019/ac/a/m)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

weitere Empfehlungen

S&P 500: Neues Allzeithoch wird verkauft

Zürich (www.aktiencheck.de) - Das Rekordhoch von Anfang Mai bei 2.954 Punkten konnten die Marktteilnehmer in der vergangenen Woche beim S&P 500-Index (ISIN US78378X1072 / WKN A0AET0) knacken, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 719

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr