Goldpreis in Euro
WKN: 965515 ISIN: XC0009655157 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.581,99 EUR
Veränderung:
4,52 EUR
Veränderung in %:
0,26 %
weitere Analysen einblenden

Gold: Rückfall möglich

Montag, 08.06.20 10:44
Gold: Rückfall möglich
Bildquelle: Adobe Stock
Paris (www.aktiencheck.de) - Nach dem Ausbruch aus einer symmetrischen Dreiecksformation stieg der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) im Mai bis an den übergeordneten Widerstand bei 1.760 USD, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Dort sei das Edelmetall allerdings nach unten abgeprallt und zuletzt auch unter den Support bei 1.695 USD gefallen. Die Korrekturphase der letzten Wochen dehne sich damit weiter aus.

Kurzfristig könnte es jetzt nach dem Bruch der 1.695-USD-Marke zu einem Rückfall an den Unterstützungsbereich um 1.645 USD kommen. Wuchte sich das Edelmetall dagegen wieder über die Hürden bei 1.695 und 1.703 USD, könnte ein Angriff auf die kleine Barriere bei 1.715 USD erfolgen. Darüber wäre bereits das erste Longsignal aktiv und ein Anstieg bis 1.760 USD wahrscheinlich. Darüber wäre ein mittelfristiges Kaufsignal mit einem ersten Ziel bei 1.800 USD aktiv. Erst Abgaben unter 1.645 USD würden die Chancen der Bullen beenden und zu einem Abverkauf bis 1.554 USD führen. (08.06.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck




Nachrichtensuche


Größte Goldreserven


Rang: 20
Land: Spanien
Goldreserven 2016: 281,6 Tonnen
Veränderung 12 Monate: keine
Anteil an Devisen-Reserven: 17,8%

Goldinvestments sind - genauso wie Aktien - Sachwertanlagen. Wie Sie bei der Asset-Allocation am besten vorgehen und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier...
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr