K.-o.-Call auf Kupfer Tradingidee der Woche

Montag, 11.05.09 13:39
K.-o.-Call auf Kupfer Tradingidee der Woche
Bildquelle: iStock by Getty Images
München (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "EURO am Sonntag" empfehlen den K.-o.-Call (ISIN DE000SG06SR7/ WKN SG06SR) der Société Générale auf den Kupferpreis als Tradingidee der Woche.Seit Beginn des Jahres habe China seine Kupferbestände massiv aufgebaut. Das Land habe einen jährlichen Kupferbedarf von etwa 5,1 Millionen Tonnen, das seien rund 27 Prozent der gesamten Weltnachfrage. Allein im ersten Quartal des laufenden Jahres seien 930.000 Tonnen Kupfererz und Kupferprodukte importiert worden. Die enorme Nachfrage und die Zukäufe durch die Regierung hätten für einen rasanten Anstieg des Kupferpreises gesorgt.Habe Ende 2008 eine Tonne noch weniger als 3.000 Dollar gekostet, seien es im März über 4.000 Dollar gewesen. Im April habe der Preis für eine Tonne Kupfer an der Londoner Metallbörse das Jahreshoch von 4.880 Dollar erreicht. Nach der kurzen Korrektur auf das Niveau von 4.100 Dollar steige der Preis jetzt erneut an in Richtung des Widerstands bei 5.000 Dollar. Sollte dieser geknackt werden, seien weitere Preissteigerungen wahrscheinlich.Interessant werde sein, ob China weitere Käufe vornehme. Dafür spreche einerseits das offene Geheimnis, dass China einen möglichst großen Einfluss auf die Rohstoffpreise erlangen wolle. Andererseits gebe es Spekulationen, dass die Regierung einen Teil der erzielten Gewinne realisieren und sich von einigen Kupferbeständen wieder trennen könnte. Nach Ansicht der Experten sei dies unwahrscheinlich. Viel eher dürfte der Preis durch die wieder boomende Konjunktur in China und eine wirtschaftliche Verbesserung weltweit weiter nach oben gedrückt werden.Spekulative Anleger, die auf dieses Szenario setzen, sollten zu dem o.g. K.-o.-Call greifen, so die Experten von "EURO am Sonntag". Kursgewinne würden mit einem Faktor von 3,6 gehebelt. Auf alle Fälle sollte ein Stoppkurs platziert werden. (Ausgabe 19) (11.05.2009/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Quelle: ac


weitere Empfehlungen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.11.19
5.833,39 USD
0,73 %
Datum :
15.11.19
2,64 USD
0,38 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr