EUR/HUF (Euro / Ungarische Forint)
WKN: 000163 ISIN: EU0006169864
aktueller Kurs:
324,9945
Veränderung:
-0,6461
Veränderung in %:
-0,20 %
weitere Analysen einblenden

Mini Future Long auf EUR/HUF: Spannungsgeladen - Optionsscheineanalyse

Dienstag, 30.04.19 09:30
Mini Future Long auf EUR/HUF: Spannungsgeladen - Optionsscheineanalyse
Bildquelle: iStock by Getty Images
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Long (ISIN DE000VF4W609 / WKN VF4W60) von Vontobel auf das Währungspaar EUR/HUF (Ungarischer Forint) (ISIN EU0006169864 / WKN 616986) vor.

Das Währungspaar Euro (EUR) zum Ungarischen Forint (HUF) sei an eine entscheidende Stelle angelangt, nämlich seinen mittelfristigen Abwärtstrend. Dabei würden Bullen weiter die Zügel fest in den Händen halten, um einen volatilen Kampf werde man aber nicht herumkommen!

In der abgelaufenen Analyse vom 8. April 2019: "EUR/HUF: Nächste Welle angelaufen" sei auf einen Anstieg des Euro gegenüber dem Ungarischen Forint bis zur Takt gebenden Abwärtstrendlinie um 323,5000 HUF hingewiesen worden, diese Strategie sei auch soweit aufgegangen. Nun notiere das Währungspaar jedoch an dem sehr prägnanten Widerstand, der nicht ohne Gegenwehr von Verkäufern überwunden werden dürfte.

Bereits investierte Anleger sollten ihre Long-Positionen nun sehr viel enger absichern, oder aber gleich alle Gewinne einstreichen und erst bei einem nachhaltigen Ausbruch wieder in die Vollen gehen. Das übergeordnete Chartbild seit Mitte März sei nach wie vor bullisch zu bewerten, die erste Aufwärtsbewegung zwischen 312,6084 und grob 322,0000 HUF sei recht groß ausgefallen, die zweite Kaufwelle sollte die Wegstrecke mindestens in gleicher Größenordnung abbilden oder sogar übertreffen.

Für ein weiteres Kaufsignal seien Wochenschlusskurse oberhalb von 324,0000 HUF notwendig. Nur so könne weiteres Kurspotenzial zunächst bis an 324,9595 HUF bzw. gleich 325,4323 HUF freigesetzt werden. Mittelfristziele seien bei 326,0000 HUF auszumachen, sogar eine überschießende Kaufwelle zu den Septemberhochs aus 2018 bei 329,1834 HUF wäre vorstellbar. Zwischenzeitliche Gewinnmitnahmen auf 322,0000 HUF müssten aber unterhalb der federführenden Abwärtstrendlinie zwingend einkalkuliert werden. Erst darunter dürfte sich das Chartbild zugunsten einer Konsolidierung in Richtung 320,0998 HUF drehen. Tiefer sollte es nach Möglichkeit nicht gehen, dies würde nämlich die Annahme einer fortgesetzten Korrektur stützen!

Mit dem Mini Future Long könnten risikofreudige Anleger, die von einem baldigen Ausbruch und Kaufsignal in Richtung der Septemberhochs aus 2018 bei 329,1834 HUF ausgehen würden, mit einem Hebel von 44,41 davon profitieren. Der Abstand zur Knock-Out-Barriere betrage dabei 3,96 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und könne im Basiswert jetzt bei 321,0000 HUF platziert werden. Im Mini Future Long Schein ergebe sich daraus ein Stoppkurs von 1,45 Euro. Ein Ziel nach oben könnte zunächst an den Jahreshochs von 329,1834 HUF bestehen. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee betrage 1,7 zu 1. (30.04.2019/oc/a/w)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Quelle: ac


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

weitere Empfehlungen

Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/GBP: No-Deal-Sorge nimmt dramatisch zu - Zertifikateanalyse

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000SR1U1P1 / WKN SR1U1P) ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 327

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr