NASDAQ 100 (Monatschart): Neues Allzeithoch - Chartanalyse

Dienstag, 05.11.19 11:10
NASDAQ 100 (Monatschart): Neues Allzeithoch - Chartanalyse
Bildquelle: iStock by Getty Images
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Dem Beispiel des S&P 500 (ISIN: US78378X1072, WKN: A0AET0) folgend gelang auch dem NASDAQ 100 (ISIN: US6311011026, WKN: A0AE1X) jüngst der Spurt auf ein neues Allzeithoch (8.228 Punkte), so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Nachdem das Technologiebarometer in den letzten Monaten mehrfach an der Marke von 8.000 Punkten gescheitert sei, gehe mit den jüngsten Kursavancen auch der Sprung über diese psychologische Hürde einher. Doch nicht nur das: Aus Sicht des kürzerfristigen Tagescharts würden sich die jüngsten konstruktiven Entwicklungen in einem nach oben aufgelösten Dreiecksmuster niederschlagen. Per Saldo würden also eine ganze Reihe von Faktoren für einen validen Ausbruch auf der Oberseite sprechen, zumal der trendfolgende MACD gerade ein neues Einstiegssignal generiert habe. Aus der Höhe des beschriebenen aufsteigenden Dreiecks ergebe sich ein rechnerisches Anschlusspotenzial von rund 800 Punkten, welches sehr gut mit 161,8%-Fibonacci-Projektion der Korrektur vom letzten Quartal 2018 (8.816 Punkten) harmoniere. Um die Gefahr eines Fehlausbruchs nach Norden gar nicht erst aufkommen zu lassen, gelte es in Zukunft, die beiden fast deckungsgleichen Monatshochs vom Frühjahr bei 7.852/51 Punkten nicht mehr zu unterschreiten. (05.11.2019/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Aktien New York: Wall Street bleibt im Aufwind

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Dienstag ihre jüngsten Gewinne ausgebaut. Unterstützung komme von der guten Stimmung unter den Anlegern in Asien und Europa sowie von der ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.11.19
3.113,75
0,49 %
Datum :
15.11.19
8.299,37
0,49 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr