S&P 500
WKN: A0AET0 ISIN: US78378X1072
aktueller Kurs:
2.917,94
Veränderung:
29,23
Veränderung in %:
1,01 %
weitere Analysen einblenden

S&P 500: Kampf um die 200-Tage-Linie

Dienstag, 12.02.19 09:02
S&P 500: Kampf um die 200-Tage-Linie
Bildquelle: fotolia.com
Zürich (www.aktiencheck.de) - Der Ausgangspunkt des letzten Ausverkaufs beim S&P 500 (ISIN US78378X1072 / WKN A0AET0) lag bei 2.940 Punkten, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Anschließend sei es in zwei Abwärtsschüben auf ein Tief bei 2.346 Punkten gegangen. Seit Ende vergangenen Jahres komme es im marktbreiten S&P 500-Index jedoch zu einer sehr dynamischen Gegenbewegung. Das Verlaufshoch dieser Gegenbewegung sei in der vergangenen Woche bei 2.738 Punkten erreicht worden. Aktuell notiere der Index bei 2.709 Punkten und kämpfe um den Verbleib über der 200-Tage-Linie. Diese vielbeachtete Durchschnittslinie verlaufe knapp unter der 2.700 Punkte-Marke. Stelle das aktuelle Verlaufshoch bei 2.738 Punkten das Ende der Gegenbewegung dar?

Ausblick: Trotz Gewinnmitnahmen bleibe der steile Aufwärtstrend seit Ende Dezember vorerst noch intakt. Daher wäre ein weiterer Anstieg bis zur flachen Abwärtstrendlinie bei rund 2.780 Punkten durchaus möglich.

Die Long-Szenarien: Oberhalb der 200-Tage-Linie seien die Bullen im Vorteil. Der Index könnte jederzeit seine Erholungsbewegung bis zur nächsten Widerstandszone fortsetzen. Diese befinde sich knapp unter der 2.800 Punkte-Marke und stelle eine massive Hürde dar. Sollte der Index diesen Widerstandsbereich per Tagesschlusskurs überwinden, wäre der Weg frei bis 2.870 Punkte.

Die Short-Szenarien: Sollte der Index auf Tagesschlusskursbasis unter die 2.700 Punkte-Marke zurückfallen, dürfte zumindest ein Test der 2.650 Punkte-Marke bevorstehen. Ein deutlicher Kursrückgang könnte unterhalb von 2.625 Punkten stattfinden. In diesem Fall müssten die Anleger mit einem Ausverkauf bis 2.530 Punkte rechnen. (12.02.2019/ac/a/m)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

weitere Empfehlungen

Inline-Optionsschein auf DAX: Chance von 85 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Auf der einen Seite gefährdet der Handelsstreit die Weltkonjunktur. Andererseits könnte der Aktienmarkt von Zinshoffnungen gestützt werden. Mit ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 719

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr