S&P 500
WKN: A0AET0 ISIN: US78378X1072
aktueller Kurs:
3.012,50
Veränderung:
4,75
Veränderung in %:
0,16 %
weitere Analysen einblenden

S&P 500 (Monatschart): Zwischen Allzeithoch und "broadening top" - Chartanalyse

Mittwoch, 09.10.19 10:05
S&P 500 (Monatschart): Zwischen Allzeithoch und "broadening top" - Chartanalyse
Bildquelle: Fotolia
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Unsere gestrige Analyse des S&P 500 (ISIN: US78378X1072, WKN: A0AET0) möchten wir nochmals aufgreifen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Seit Juli würden die amerikanischen Standardwerte um die Marke von 3.000 Punkten pendeln. Damit sei das bisherige Allzeithoch bei 3.028 Punkten zwar weiterhin in Schlagdistanz, doch der Langfristchart sende derzeit auch eine Mahnung. Neben steigenden Hochpunkten liege das Tief vom Dezember vergangenen Jahres (2.347 Punkte) deutlich niedriger als das Vorgängertief. Per Saldo drohe ein seltenes Umkehrmuster in Form eines sog. "broadening tops". Diese Formation dokumentiere eine gewisse Marktzerrissenheit! Deshalb sei das Rückzugslevel von 2.800 Punkten von essentiell wichtiger Bedeutung. Ein Abgleiten unter diese Signalmarke wäre gleichbedeutend mit einem Bruch der 200-Tage-Linie (akt. bei 2.846 Punkten) sowie dem Rückfall in den Basisaufwärtstrendkanal seit 2009 (obere Begrenzung akt. bei 2.841 Punkten). Auf Tagesbasis müssten Anleger dann zudem von einem abgeschlossenen Doppeltopp mit einem rechnerischen Abschlagspotenzial von gut 200 Punkten ausgehen. Unterhalb der Marke von 2.800 Punkten gewinne die diskutierte langfristige Toppformation deutlich an Konturen. Andererseits würde ein neuer Rekordstand das beschriebene "broadening top" negieren. (09.10.2019/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

weitere Empfehlungen

DAX (Tageschart): Bullen haben wieder das Ruder übernommen - Chartanalyse

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Rein technisch ist der kurzfristig negative Shooting-Star vom Donnerstag zwar noch nicht negiert, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.Die gestrige ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 729

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr