S&P 500
WKN: A0AET0 ISIN: US78378X1072
aktueller Kurs:
2.926,39
Veränderung:
25,14
Veränderung in %:
0,87 %
weitere Analysen einblenden

S&P 500: Neues Allzeithoch wird erneut verkauft

Dienstag, 02.07.19 11:00
S&P 500: Neues Allzeithoch wird erneut verkauft
Bildquelle: fotolia.com
Zürich (www.aktiencheck.de) - Der marktbreite S&P 500-Index (ISIN US78378X1072 / WKN A0AET0) kletterte zu Wochenbeginn auf ein neues Rekordhoch, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Durch diesen Anstieg sei das letzte Allzeithoch von vergangener Woche bei 2.964 Punkten Makulatur geworden. Allerdings hätten die Bullen das hohe Anfangsniveau auch dieses Mal nicht halten können. Denn nach einem Hoch bei 2.977 Punkten sei der Index auf 2.952 Punkten zurückgefallen. Erst gegen Handelsende seien die Bullen wieder zurückgekommen und der Index habe bei 2.964 Punkten geschlossen. Das sei der höchste jemals erzielte Tagesschlusskurs bei diesem Index. Allerdings müsse man die gestern erzielte Tageskerze leicht bärisch einstufen. Doch für ein Verkaufssignal reiche dieses Kerzenmuster natürlich noch nicht aus.

Ausblick: Der Kampf um den Anstieg bis zur 3.000 Punkte-Marke stelle sich schwieriger heraus, denn aktuell werde jedes neue Allzeithoch nicht mit weiter steigenden Kursen begleitet. Die Käufer könnten also keinen weiteren Short-Squeeze einleiten.

Die Long-Szenarien: Oberhalb von 2.954 Punkten hätten die Bullen weiterhin das Sagen. Ein Test der 3.000 Punkte-Marke könne also jederzeit erfolgen. Ein Anstieg deutlich über diese Marke dürfte eine Trendbeschleunigung aktivieren. Doch bis dahin werde vermutlich kein Short-Squeeze erfolgen. Das würden zumindest die Tageskerzen nach jeweils neuen Höchststanden andeuten.

Die Short-Szenarien: Sollte in dieser Woche ein Tagesschlusskurs unter 2.950 Punkten stattfinden, wäre das ein Zeichen von Schwäche für die Bullen. In diesem Fall könnte der Index auf den EMA50 bei aktuell 2.880 Punkten zurückfallen. Weiteres Rückschlagpotenzial würde bei Kursen unter 2.800 Punkten entstehen. (02.07.2019/ac/a/m)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

weitere Empfehlungen

EURO STOXX 50: Erholung erreicht Schlüsselstelle

Zürich (www.aktiencheck.de) - Im Juli gelang es der Käuferseite zweimal, den EURO STOXX 50 Index (ISIN EU0009658145 / WKN 965814) kurzfristig über den Widerstand bei 3.536 Punkten anzutreiben, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 723

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr