Technische Analyse DAX - 9.000 im Visier - Zertifikateanalyse

Montag, 04.02.19 10:30
Technische Analyse DAX - 9.000 im Visier - Zertifikateanalyse
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.zertifikatecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate" ein Mini Long-Zertifikat (ISIN DE000PB5GHP8 / WKN PB5GHP) und ein Mini Short-Zertifikat (ISIN DE000PP336K2 / WKN PP336K) auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) vor.

Im 5-Jahres-Chart sei die Schulter-Kopf-Schulter-Formation gut zu erkennen. Solche Formationen würden als Trendumkehrmuster gelten. Bestätigt worden sei die Trendumkehr durch den Bruch der Unterstützung bei 12.000 Punkten. Die Frage laute nun: Wo könnte die Korrektur enden? Die Charttechnik liefere Anhaltspunkte. Demnach sei der Bereich um 9.000, wie an dieser Stelle schon oft betont, wahrscheinlich. (Ausgabe Februar 2019) (04.02.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Aktien Frankfurt: Dax verteidigt Gewinn über 12 700 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstagnachmittag knapp über der Marke von 12 700 Punkten behauptet. Zuletzt stand Deutschlands wichtigster Börsenindex 0,84 Prozent höher ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.06.19
12.186,50
-0,56 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr