Solactive Europe Big Data Sentiment Index
WKN: SLA7W0 ISIN: DE000SLA7W00
aktueller Kurs:
281,06
Veränderung:
-0,55
Veränderung in %:
-0,20 %
weitere Analysen einblenden

Zertifikat auf Big Data Sentiment Index: Von den Stimmungen an der Börse profitieren - Zertifikateanalyse

Donnerstag, 15.08.19 10:05
Aktien Graph
Bildquelle: iStock by Getty Images
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe das Zertifikat (ISIN DE000UBS1BX9 / WKN UBS1BX) der UBS auf den Solactive Europe Big Data Sentiment Index (ISIN DE000SLA7W00 / WKN SLA7W0) vor.

Stimmungen und Emotionen seien eine der Triebfedern für das Auf und Ab an der Börse. Täglich würden unzählige Anleger und Finanzexperten in Onlineforen diskutieren, ihre Meinung in die Kommentarspalten großer Nachrichtenportale schreiben oder kurze Tweets auf Twitter veröffentlichen. Im Grunde sei das vergleichbar mit den angeregten Gesprächen und Debatten auf dem Börsenparkett in früheren Zeiten. Mit einem entscheidenden Unterschied: Die öffentlichen Diskussionen im Internet würden sich verfolgen lassen - weltweit und rund um die Uhr in Echtzeit.

Zwar könne kein Mensch jeden Tag zig Millionen Forenbeiträge, Kommentare und Tweets auswerten und Schlüsse daraus ziehen. Aber modernste Hochleistungsrechner und intelligente Software seien dazu in der Lage. Das Big Data-Unternehmen StockPulse zähle zu den Pionieren im Bereich der so genannten Emotional Data Intelligence und verfüge - neben eigenentwickelten Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) und Machine Learning Tools - über eine riesige Datenbank mit Sentiment-Daten für die Finanzmärkte. Dazu sammle und analysiere StockPulse täglich Millionen Kommentare, Meinungen und Tweets aus Social Media sowie Nachrichten-Meldungen zu mehr als 54.000 Aktien, Indices, Währungspaaren und Rohstoffen weltweit. Diese Datensätze würden vollautomatisiert eingesammelt, analysiert, auf Spam und hinsichtlich ihrer Relevanz für den Finanzmarkt überprüft und zu Sentiment-Signalen verdichtet.

Die von StockPulse auf Basis öffentlich zugänglichen Social Media- und Nachrichtenquellen ermittelten Stimmungsdaten würden als Basis für eine regelbasierende Anlagestrategie dienen, bei der quartalsweise aus dem Solactive Europe Total Market 675 Index die Aktien ausgewählt würden, die für die zurückliegenden drei Monate den höchsten Sentimentwert aufweisen würden. Die Berechnung und Veröffentlichung erfolge durch den Indexanbieter Solactive. Mit dem Zertifikat auf den Solactive Europe Big Data Sentiment Index könnten Anleger in die Strategie investieren. Der Basiswert bilde die Wertentwicklung des zugrunde liegenden Index eins zu eins ab. Dabei würden die Netto-Dividenden der Indexmitglieder reinvestiert. Als Managementgebühr würden 1,50 Prozent p.a. anfallen. Zwar müsse sich die Strategie erst noch beweisen, doch die Idee überzeuge! Daher eigne sich das Zertifikat gut als Beimischung. (Ausgabe 32/2019) (15.08.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Quelle: Aktiencheck




Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Nachrichtensuche

© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr