IOTA kaufen

IOTA kaufen

IOTA kaufen

Unter IOTA-Käufern gilt die 2015 von einem renommierten Entwicklerteam veröffentlichte Krypto-Währung als eines der spannendsten Projekte. Denn sie erfüllt gerade in Zeiten steigender Automatisierung und einer immer stärkeren Vernetzung zwischen „smarten“ Endgeräten genau das Anforderungsprofil einer dezentral organisierten Infrastruktur. Dies liegt vor allem daran, dass IOTA speziell auf die Kommunikation zwischen Maschinen ohne menschliche Beteiligung ausgerichtet ist und sich dadurch in besonderer Weise für das momentan stark propagierte „Internet der Dinge“ (englisch „IoT“) eignet. Tipp: Sie möchten jetzt IOTA oder andere Internet-Währungen handeln? Hier haben Sie die Gelegenheit dazu*...

IOTA kaufen: Neuartige Blockchain-Technologie

 

Um den Anforderungen des IoT mit seinen vielen kleinen Transaktionen zwischen den einzelnen Geräten zu entsprechen, setzt IOTA auf eine veränderte Blockchain-Technologie, den sogenannten „Tangle“. Wer die Internet-Währung erwirbt, erreicht dadurch bei seinen Transfers deutliche Geschwindigkeits- und Kostenvorteile. Dafür sorgt die neuartige Architektur „Direct Acycle Graph“ (DAG), die im Gegensatz zu anderen Krypto-Währungen wie dem Bitcoin auf die Überprüfung und Bestätigung der Transaktionen durch „Miner“ verzichtet. Um dennoch schnelle und auch sichere Überweisungen tätigen zu können, wird diese wichtige Aufgabe so auf die Netzwerknutzer verteilt, dass für jeden eigenen Transfer zwei fremde Transaktionen validiert werden müssen. So lassen sich durch den Wegfall der Miner von IOTA-Käufern sogar die Transaktionskosten sparen ohne dass die Dezentralität des Netzwerks darunter leidet. Da die definierte Höchstmenge von 2,7 Billiarden Geldeinheiten bereits vor der anfänglichen Veröffentlichung im ersten Genesis-Block errechnet und anschließend an Kaufinteressenten ausgegeben wurde, entfällt bei IOTA auch der fortlaufende Geldschöpfungsprozess.

Was noch alles für den Kauf von IOTA spricht

Der IOTA-Tangle liefert allerdings noch mehr Kaufargumente. Dazu gehört z.B. die Möglichkeit eines ressourcensparenden „Schnappschusses“ der Blockchain in regelmäßigen Abständen, der bislang allerdings noch manuell erfolgen muss, in Zukunft aber automatisiert auf sogenannten „Permanodes“ dauerhaft festgehalten werden soll. Eine weitere Anwendung, die auf besonderes Kaufinteresse bei vielen Unternehmen stoßen dürfte, ist die jederzeitige Abkopplungsmöglichkeit vom Tangle. So könnten mit IOTA beispielsweise auch zwischenzeitlich interne Lieferprozesse im Offline-Modus optimiert durchgeführt werden. Darüber hinaus befinden sich interessante Features in Planung wie das „Masked Authenticated Messaging“-System (MAM), über das Erwerber der Internetwährung einmal besonders sensible, nur für berechtigte Nutzer bestimmte Datensätze auf dem Tangle abspeichern könnten. Zudem ließen sich in Zukunft über „Flash-Channels“ beliebig viele Transaktionen direkt ausführen und nur das Endergebnis fixieren.

IOTA-Handel und Kauf ganz einfach

Im Gegensatz zu vielen anderen Digital-Währungen sind IOTA-Token, wie die virtuellen Münzen auch genannt werden, nicht teilbar und können über spezielle Online-Marktplätze und Tauschbörsen relativ einfach und kostengünstig entweder gegen andere digitale Währungen oder gegen Euro bzw. US-Dollar erworben werden. Als Einheitsgröße wird dabei in der Regel ein Mega-IOTA (1 MIOTA = 1.000.000 IOTA) verwendet. Während der Handel über Tauschbörsen automatisiert verläuft, muss auf einem Krypto-Marktplatz meist erst nach einem passenden Angebot gesucht werden, da die Trades hier direkt zwischen den einzelnen Benutzern abgewickelt werden. Dabei ist in der Regel auch eine Online-Lagerung der erworbenen virtuellen Münzen beim jeweiligen Drittanbieter möglich, sicherer ist allerdings die Aufbewahrung in einer selbst verwalteten „Wallet“, einer Art elektronischer, softwarebasierter „Brieftasche“. Wer IOTA nicht direkt erwerben, sondern nur an dessen Wertentwicklung teilhaben möchte, kann auch den Kauf bestimmter Finanzprodukte wie z.B. IOTA-CFDs (Contracts for Difference) in Erwägung ziehen. Diese ermöglichen sogar eine Partizipation an der Kursentwicklung mit einem zusätzlichen Hebel. 

Sie möchten jetzt IOTA oder andere Internet-Währungen handeln? Hier haben Sie die Gelegenheit dazu*...


*Plus500 CFD-Service, Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

boerse.de informiert:

Kurssuche

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr