Aktien Frankfurt: Angezählter Dax erholt - Anleger setzen in Viruskrise auf G7

Aktien Frankfurt: Angezählter Dax erholt - Anleger setzen in Viruskrise auf G7
FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist es am Dienstag nach den herben Verlusten in der Vorwoche aufwärts gegangen. Investoren setzten darauf, dass sich mit den G7 die bedeutendsten Industriestaaten der westlichen Welt den wirtschaftlichen Belastungen der Coronavirus-Epidemie entgegen stemmen. Der Dax stieg am frühen Nachmittag um 1,9 Prozent auf 12 079,04 Punkte. Die Erholung relativiert sich allerdings mit dem Blick zurück: In den vergangenen acht Sitzungen war der Dax um 14 Prozent oder fast 2000 Zähler eingebrochen.

Die führenden westlichen Industrieländer (G7) bekundeten am Dienstag ihren Willen, gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise vorzugehen. Die Verbreitung des neuartigen Virus und die Auswirkungen auf Finanzmärkte und Wirtschaft würden genau beobachtet, hieß es in einer Erklärung der Finanzminister und Notenbankchefs nach einer Telefonkonferenz. Die Finanzminister seien bereit, auch fiskalische Maßnahmen - also beispielsweise höhere Staatsausgaben - zu ergreifen, soweit dies notwendig sei.

Der MDax rückte um 2,8 Prozent auf 26 061,33 Punkte vor. Der EuroStoxx 50 als Leitbarometer der Eurozone legte um 1,5 Prozent zu.

Unter den Einzeltiteln erholten sich solche Aktien überdurchschnittlich stark, die zuletzt besonders unter Druck geraten waren. So stiegen etwa Lufthansa-Aktien um 8,5 Prozent und die Papiere des Triebwerkherstellers MTU um 3,8 Prozent. Deutsche Börse gewannen 1,8 Prozent, nachdem die Investmentbank JPMorgan eine Kaufempfehlung ausgesprochen hat.

Größter Kursgewinner der Dax-Indexfamilie waren Qiagen , die um fast 20 Prozent auf knapp 38 Euro nach oben schossen. Der Diagnostikspezialist empfiehlt seinen Aktionären die Übernahme durch Thermo Fisher Scientific . Der US-Technologiekonzern bietet 39 Euro je Qiagen-Aktie, die Transaktion beläuft sich damit auf rund zehn Milliarden Euro.

Aktien von Beiersdorf gaben um 0,4 Prozent nach. Der Nivea-Hersteller äußerte sich zum laufenden Jahr, konnte die Auswirkungen des Coronavirus auf die Geschäfte aber nicht quantifizieren.

Zu den größten Gewinnern im SDax der kleinen Börsentitel zählten Hellofresh mit einem Aufschlag von fast sechs Prozent. Analysten lobten die Wachstumsziele des Versenders von Kochboxen für 2020.

Auf Platz zwei im SDax lagen die Papiere von Shop Apotheke mit einem Plus von 6,2 Prozent. Das Investmenthaus Mainfirst thematisierte eine Fusion der Shop Apotheke mit der schweizerischen Online-Apotheke Zur Rose. Deren Aktien stiegen in Zürich um 7,5 Prozent.

Eine Kaufempfehlung der Baader Bank verhalf dem Kurs von Compugroup Medical zu einem Aufschlag von 3,4 Prozent. Das Unternehmen entwickelt Software für Arztpraxen, Apotheken und Kliniken.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,62 auf minus 0,57 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,23 Prozent auf 145,90 Punkte. Der Bund-Future gab um 0,02 Prozent auf 177,29 Punkte nach.

Der Euro trat nach den zuletzt hohen Gewinnen auf der Stelle und notierte bei 1,1114 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1122 Dollar festgesetzt./bek/jha/

Von Benjamin Krieger, dpa-AFX



Hier geht's zur Indizes-Startseite

Heute im Fokus

NEU: Die Champions-Kandidaten für den Crash-Einkauf! NEU: Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus Nike steigert Umsatz trotz Corona-Krise deutlich Autowerte nach US-Konjunkturpaket sehr fest
NEU: Die Champions-Kandidaten für den Crash-Einkauf!
NEU: Die Champions-Kandidaten für den Crash-Einkauf!
Bleiben Sie cool und sehen Sie den Crash als Jahrzehnt- oder sogar als Jahrhundertchance! Denn so geht Vermögensaufbau in der Corona-Panik ......

Tagestrends, 30.03.2020

Wert Aktuell %
Bayer 50,07 -0,20
Fresenius 34,39 -0,28
Beiersdorf 90,93 -0,42
Volkswagen Vz 102,75 -2,10
Adidas 201,00 -2,13
RWE St 22,45 -2,52

Die meistgesuchten Aktien

Daimler 72.343
Wirecard 63.949
Lufthansa 50.799
Allianz 45.540
Deutsche Bank 41.763
Volkswagen Vz 37.715
Infineon 37.145
BASF 35.668
Siemens 34.728
Commerzbank 30.285

weitere Infos

Börsentermine

Erfahren Sie hier mit der nützlichen Kalenderfunktion alles über anstehende Börsentermine.
zu den Börsenterminen

Unternehmenstermine

Hier finden Sie die wichtigsten Unternehmenstermine mit einem praktischen Indexfilter.
zu den Unternehmenstermine

Börsenfeiertage

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Feiertage aus den USA und Deutschland.
zu den Börsenfeiertagen

Notenbanksitzungen

Die Notenbanksitzung der us-amerikanischen FED und der Europäischen Zentralbank (EZB) finden Sie hier.
zu den Notenbanksitzungen

Börsen-Handelszeiten

Auf dieser Seite finden Sie die Handelszeiten für alle relevanten Börsen in der Übersicht.
zu den Börsen-Handelszeiten

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Finanzrechner

Sparplan, Kreditverzinsung, Aktienrenditen, Auszahlungs-Modelle und viele andere Berechnungen können Sie mit den boerse.de-Finanzrechnern einfach durchführen.
zu den Finanzrechnern
boerse.de - Services
Der Strategiefonds für den Ruhestand. Info
Der Aktienfonds für den Vermögensaufbau. Info.
BCDI® - Der einzigartige Aktien-Index. Info
Jetzt aktuelle Ausgabe downloaden. Info
Deutschlands großer Börsen-
Newsletter. Hier kostenlos eintragen
Jetzt kostenlos
registrieren. Info
Tolle Geschenke
für Börsianer. zum Shop
Die Index-Alternative für die USA!
Jetzt kaufen! Info

boerse.de - Lexikon

Im großen boerse.de-Lexikon finden Sie von A bis Z umfassende Erläuterungen zu über 2000 Begriffen aus dem Börsengeschehen.
zum Lexikon

Börsenkurse aktuell

Wert Aktuell %
Dax 9.507,44 -5,17
MDax 20.427,74 -4,79
TecDax 2.480,57 -3,23
BCDI 144,96 -2,57
Dow Jones Industrial 21.636,78 -4,06
Nasdaq 100 7.575,37 -3,77
EURO STOXX 50 2.702,49 -5,54
Bund-Future 175,90 0,00
Euro/Dollar 1,0977 -0,04
Rohöl (WTI) 21,91 -5,68
Gold 1.621,75 -0,24
Silber 14,47 -0,40

Feedback des Tages

"Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für das kostenlos zugesandte Informationsmaterial, dass ich sehr gut verständlich, sehr übersichtlich und hilfreich fand. Ich werde Ihren boerse.de-Aktienfonds kaufen."
Hedwig L.

boerse.de-Aktienbrief:
Deutschlands großer Börsenbrief

Aktienbrief Cover
boerse.de-Aktienbrief:
Aktuelle News
Der boerse.de-Aktienbrief informiert

Dividendenstrategie Dogs-of-the-Dow

Mit der richtigen Strategie lassen sich die Dividenden-Erträge optimieren. Die wohl bekannteste dabei ist die Dogs-of-the-Dow-Strategie.
weitere Informationen

Dividenden: Quellensteuer bei ausländischen Aktien

Hier erfahren Sie, wieviel Quellensteuer in den einzelnen Ländern fällig wird und was Sie dabei beachten müssen.
weitere Informationen

Dividendenstrategie Low-Five

Eine Weiterentwicklung der bekannten Dividendenstrategie Dogs-of-the-Dow ist die Low-Five-Strategie.
weitere Informationen

Quartalsweise Dividenden

Während die Gewinnausschüttung in Europa grundsätzlich einmal pro Jahr erfolgt, ist in anderen Ländern die quartalsweise Dividende gängig.
weitere Informationen

Ex Dividende - der Tag danach

Der erste Handelstag nach der Hauptversammlung ist häufig mit einer Überraschung verbunden: Die Auswirkungen auf den Aktienkurs.
weitere Informationen

Unterschied Dax-Performance vs. Dax-Kurs

Der Vergleich zwischen Dax-Performance-Index und Dax-Kursindex macht deutlich, welchen Anteil Dividenden am langfristigen Vermögensaufbau haben.
weitere Informationen
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr