Aktien Frankfurt Ausblick: Positiver Wochenauftakt für den Dax erwartet

Aktien Frankfurt Ausblick: Positiver Wochenauftakt für den Dax erwartet
FRANKFURT (dpa-AFX) - Donald Trump und Boris Johnson sei Dank: Nach einer positiven Vorwoche dürfen sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Montag zunächst auf moderate Anschlussgewinne einstellen. Gut eine Stunde vor der Eröffnung signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex einen Kurszuwachs von 0,39 Prozent auf 13 334 Punkte.

Mit der Teileinigung in ihrem Handelsstreit haben die USA und China einen gewichtigen Bremsklotz für die Börsen aus dem Weg geräumt. Und nach seinem triumphalen Wahlsieg treibt Großbritanniens Premier Johnson nun mit Volldampf die Brexit-Vorbereitungen voran, was ebenfalls für Erleichterung unter Investoren sorgt. Das vorzeitige Weihnachtsgeschenk für die Börsen entfaltete am vergangenen Freitag jedoch nur kurz seine Kraft: Mit 13 423 Punkten hatte der deutsche Leitindex Dax vor dem Wochenende zwar den höchsten Stand seit Januar 2018 erreicht, war anschließend jedoch deutlich abgesackt und verteidigte am Ende nur ein halbes Prozent Gewinn.

Grundsätzlich bleibt die Stimmung aber positiv: "Die Anleger bleiben auf der Party und feiern den Handelsdeal und den geregelten Brexit", schrieb Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners am Montagmorgen - warnte aber auch, dass die Anleger sich nun keine wirtschaftlichen Wunderdinge erwarten sollten. "Trotz des Handelsdeals bleibt der normale zyklische Abschwung in Kraft. Und der ist in den Kursen bislang nicht eingepreist."

Etwas Unterstützung für die Kurse kommt an diesem Morgen aus China - für die neben dem Handelsstreit noch mit vielen anderen Problemen kämpfende dortige Industrie brachte der November einen Hoffnungsschimmer. Sowohl die Produktion in der Industrie als auch der Umsatz im Einzelhandel legten stärker zu als zuletzt.

Auf Unternehmensseite notierten Aktien des Zahlungsabwicklers Wirecard , die zuletzt vor allem Spielball von auf fallende Kurse spekulierenden Leerverkäufern waren, vorbörslich auf der Handelsplattform Tradegate mit rund einem halbem Prozent im Plus. Konzernchef Markus Braun hatte sich zuvor auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit Blick auf das Jahr 2020 positiv geäußert.

Zudem macht die Immobilienbranche erneut Schlagzeilen. In dem Sektor dreht sich das Fusionskarussell weiterhin munter. Wie am Wochenende bekannt wurde, will der deutsche Wohnungskonzern Ado Properties seinen Großaktionär Adler Real Estate übernehmen und bietet rechnerisch dafür eine Prämie von 17 Prozent auf den Schlusskurs vom vergangenen Freitag.

Während die finalen Jahreszahlen vom Spezialmaschinenbauer Isra Vision ebenfalls einen Blick wert sein könnten, sorgte vorbörslich eine Analystenstudie für Kursverluste bei HeidelbergCement . Die britische Barclays-Bank empfiehlt nun, die Papiere des Baustoffherstellers zu verkaufen. Analyst Nabil Ahmed rechnet für die gesamte Branche mit einer trägeren Entwicklung in den USA und Europa./tav/mis





Hier geht's zur Indizes-Startseite

Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

Nachrichten-Ticker

Tagestrends, 29.10.2020

Wert Aktuell %
Deutsche Wohnen 43,35 4,48
Deutsche Telekom 13,17 3,05
Vonovia 55,30 2,62
Fresenius 31,64 -1,63
MTU Aero Engines 145,15 -2,83
Beiersdorf 90,77 -3,20

Die meistgesuchten Aktien

SAP 130.317
BioNTech 94.510
Tesla 48.843
Amazon 47.596
Bayer 44.758
Apple 40.111
Nel ASA 38.343
Daimler 36.380
CureVac 30.621
Lufthansa 30.103

weitere Infos

Börsentermine

Erfahren Sie hier mit der nützlichen Kalenderfunktion alles über anstehende Börsentermine.
zu den Börsenterminen

Unternehmenstermine

Hier finden Sie die wichtigsten Unternehmenstermine mit einem praktischen Indexfilter.
zu den Unternehmenstermine

Börsenfeiertage

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Feiertage aus den USA und Deutschland.
zu den Börsenfeiertagen

Notenbanksitzungen

Die Notenbanksitzung der us-amerikanischen FED und der Europäischen Zentralbank (EZB) finden Sie hier.
zu den Notenbanksitzungen

Börsen-Handelszeiten

Auf dieser Seite finden Sie die Handelszeiten für alle relevanten Börsen in der Übersicht.
zu den Börsen-Handelszeiten

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Bayer-Aktie: Massiver Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!

Finanzrechner

Sparplan, Kreditverzinsung, Aktienrenditen, Auszahlungs-Modelle und viele andere Berechnungen können Sie mit den boerse.de-Finanzrechnern einfach durchführen.
zu den Finanzrechnern

Aktuelles Börsen-Video

boerse.de - Empfehlung:
BAC-Vorteile

boerse.de - Lexikon

Im großen boerse.de-Lexikon finden Sie von A bis Z umfassende Erläuterungen zu über 2000 Begriffen aus dem Börsengeschehen.
zum Lexikon

Börsenkurse aktuell

Wert Aktuell %
Dax 11.590,12 0,26
MDax 25.856,47 -0,11
TecDax 2.838,96 0,34
BCDI 157,05 -0,28
Dow Jones Industrial 26.589,95 0,26
Nasdaq 100 11.329,69 1,53
EURO STOXX 50 2.978,11 0,88
Bund-Future 176,30 0,11
Euro/Dollar 1,1704 -0,20
Rohöl (WTI) 35,99 -3,59
Gold 1.871,67 -0,27
Silber 23,39 0,09

boerse.de-Aktienbrief:
Deutschlands großer Börsenbrief

Aktienbrief Cover
boerse.de-Aktienbrief:
Aktuelle News

Unterschied Dax-Performance vs. Dax-Kurs

Der Vergleich zwischen Dax-Performance-Index und Dax-Kursindex macht deutlich, welchen Anteil Dividenden am langfristigen Vermögensaufbau haben.
weitere Informationen

Dividendenstrategie Low-Five

Eine Weiterentwicklung der bekannten Dividendenstrategie Dogs-of-the-Dow ist die Low-Five-Strategie.
weitere Informationen

Ex Dividende - der Tag danach

Der erste Handelstag nach der Hauptversammlung ist häufig mit einer Überraschung verbunden: Die Auswirkungen auf den Aktienkurs.
weitere Informationen

Dividendenstrategie Dogs-of-the-Dow

Mit der richtigen Strategie lassen sich die Dividenden-Erträge optimieren. Die wohl bekannteste dabei ist die Dogs-of-the-Dow-Strategie.
weitere Informationen

Quartalsweise Dividenden

Während die Gewinnausschüttung in Europa grundsätzlich einmal pro Jahr erfolgt, ist in anderen Ländern die quartalsweise Dividende gängig.
weitere Informationen

Dividenden: Quellensteuer bei ausländischen Aktien

Hier erfahren Sie, wieviel Quellensteuer in den einzelnen Ländern fällig wird und was Sie dabei beachten müssen.
weitere Informationen
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr