Börse Online

Börse online

Der Börsenhandel läuft heutzutage nahezu ausschließlich auf elektronischem Weg. Während Aktien früher oft noch in physischer Form weitergegeben wurden, werden Wertpapiere an der Börse heute grundsätzlich nur online gehandelt. Um einen fairen und transparenten Handel zu gewährleisten, gibt es exakt festgelegte Regularien und Institutionen, welche die Transaktionen an der Börse überwachen. In boerse.de finden Sie Kurse zu allen wichtigen Marktsegmenten, wie Aktien, Indizes, Fonds, ETFs, Devisen, Rohstoffe oder Anlageprodukte. Tipp:

 

Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien die 100 erfolgreichsten und sichersten Papiere der Welt. Bereits tausende Anlegerinnen und Anleger profitieren von diesem Service – hier können Sie sich jetzt eine gratis-Ausgabe vom boerse.de-Aktienbrief downloaden...

89

Börse online: Gewinner und Verlierer Deutschland

Top
RWE St
0,00
28,29

                                                                      Top
                                                                  Wert: RWE St
Flop
Covestro
-0,25
44,61

                                                                      Flop
                                                                  Wert: Covestro
Wert Erster Hoch Tief Aktuell %
RWE St 28,29 28,29 28,29 28,29 0,00
Wirecard 147,55 147,55 147,55 147,55 0,00
Beiersdorf 107,35 107,35 107,35 107,35 0,00
Vonovia 43,96 43,96 43,96 43,96 0,00
Deutsche Bank 7,27 7,27 7,27 7,27 0,00
Daimler 47,11 47,11 46,97 47,00 -0,23
Continental 118,67 118,67 118,33 118,39 -0,24
SAP 108,35 108,35 108,03 108,09 -0,24
Infineon 17,24 17,24 17,19 17,20 -0,24
Covestro 44,72 44,72 44,59 44,61 -0,25

Börse online: Börsen-Nachrichten des Tages

NEU: Die drei besten Markenaktien der Welt

Liebe Besucher, für Unternehmen ist es ein gewaltiger Wettbewerbsvorteil, bekannte Markennamen im Portfolio zu haben. Zum einen garantiert dies einen treuen Kundenstamm und somit stetig ...weiterlesen

Börse online: Gewinner und Verlierer Europa

Top
BNP Paribas
0,01
45,00

                                                                      Top
                                                                  Wert: BNP Paribas
Flop
SAP
-0,24
108,09

                                                                      Flop
                                                                  Wert: SAP
Wert Erster Hoch Tief Aktuell %
BNP Paribas 45,00 45,00 44,99 45,00 0,01
Banco Santander 3,73 3,73 3,73 3,73 0,00
ASML Holding 224,00 224,00 224,00 224,00 0,00
Sanofi 84,18 84,18 84,16 84,18 0,00
Iberdrola 9,34 9,34 9,34 9,34 0,00
Bayer 66,98 66,98 66,83 66,86 -0,18
Siemens 97,71 97,71 97,50 97,53 -0,18
BASF 63,62 63,62 63,46 63,49 -0,20
Daimler 47,11 47,11 46,97 47,00 -0,23
SAP 108,35 108,35 108,03 108,09 -0,24

Börse online: Gewinner und Verlierer USA

Top
IBM
0,00
128,80

                                                                      Top
                                                                  Wert: IBM
Flop
Exxon Mobil
0,00
65,43

                                                                      Flop
                                                                  Wert: Exxon Mobil
Wert Erster Hoch Tief Aktuell %
IBM 128,80 128,80 128,80 128,80 0,00
UnitedHealth Group 211,53 211,53 211,53 211,53 0,00
Cisco Systems 45,09 45,09 45,09 45,09 0,00
Boeing 344,18 344,18 344,18 344,18 0,00
JP Morgan Chase 107,92 107,92 107,92 107,92 0,00
Nike 78,69 78,69 78,69 78,69 0,00
Verizon 54,74 54,74 54,74 54,74 0,00
Goldman Sachs 193,97 193,97 193,97 193,97 0,00
Pfizer 33,30 33,30 33,30 33,30 0,00
Exxon Mobil 65,43 65,43 65,43 65,43 0,00

Börse Online

In Zeiten des Internets spielt auch an den Börsen der Online-Handel eine immer wichtigere Rolle. Mussten Anleger ihre Wertpapieraufträge früher erst umständlich bei der eigenen Hausbank in Auftrag geben, so erfolgt der Handel heutzutage ganz einfach in Sekundenschnelle direkt über den eigenen Computer. Dies ermöglicht eine Ausführung der Online-Aufträge in Echtzeit.
 

Börse Online: Ein kleiner Rückblick

Während der Börsenhandel heutzutage vielfach online und stark standardisiert abläuft, wurden die Geschäfte in früheren Zeiten meist ohne feste Regeln auf öffentlichen Marktplätzen abgewickelt. Die allererste Börse als Handelsplatz entstand bereits 1460 in Antwerpen. Dabei wird der Name „Börse“ vielfach auf die ebenfalls in Belgien ansässige Kaufmannsfamilie van der Beurse zurückgeführt, die einige Jahre zuvor 1409 vor ihrem Haus in Brügge einen regen Warenhandel betrieb. Im Laufe der Zeit nahmen das gehandelte Volumen und die Zahl der Marktteilnehmer immer stärker zu, was auch in anderen europäischen Städten zum Entstehen von regulierten und überwachten Handelsplätzen führte. So nahmen bald die Börsen in Augsburg und Nürnberg (1540) sowie in London (1554) den Handel auf. Etwas später 1613 wurde in Amsterdam das erste offizielle Börsengebäude errichtet, in dem auch mit dem Papier der Niederländischen Ostindien-Kompanie (VOC) die erste Aktie der Welt gehandelt wurde. Die heute sehr wichtigen Börsen in New York (NYSE) und Börse Frankfurt öffneten erst deutlich später in den Jahren 1792 bzw. 1820 ihre Tore für den Aktienhandel.
 

Von der Parkettbörse  zum computergestützten Online-Handel

Die Börsenlandschaft lässt sich grundsätzlich nach unterschiedlichen Kriterien einteilen. So entstanden beispielsweise in Abhängigkeit von dem gehandelten Gut im Laufe der Zeit Wertpapier-, Devisen-, Termin- bzw. Warentermin- und Edelmetallbörsen. Ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal betrifft die Form des Handels. Als klassische Art, Börsengeschäfte abzuwickeln, gilt der Präsenz- bzw. Parketthandel, bei dem noch Händler direkt vor Ort auf dem „Parkett“ in Erscheinung treten. Im Gegensatz dazu haben sich mittlerweile aber weite Teile des Börsengeschehens mehr und mehr auf den computergestützten Online-Handel verlagert, der weitgehend vollelektronisch abläuft und nur noch teilweise von Maklern online am Bildschirm überwacht wird. Als wichtige Meilensteine bei der Einführung des Computerhandels gelten insbesondere die Handelssysteme der 1971 gegründeten New Yorker Technologiebörse NASDAQ (National Association of Deales Automated Quotation System) sowie das 1997 eingeführte Handelssystem Xetra (Exchange Electronic Trading) der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB).
 

Börse Online und die Funktionen von Wertpapierbörsen

Gerade Wertpapierbörsen, an denen neben Aktienkursen auch weitere Finanzprodukte wie Zertifikate und Fondskurse gehandelt werden, besitzen bei Privatanlegern einen hohen Stellenwert. Dabei müssen vor allem zwei Anforderungen erfüllt sein: Ein geordneter und reibungsloser Ablauf (Marktfunktion) sowie eine fortlaufende und marktgerechte Preisstellung für die gelisteten Wertpapiere (Bewertungsfunktion). In der Regel wird hier der aktuelle Marktwert von Angebot und Nachfrage bestimmt, wobei bei der Quotierung eine Preisdifferenz, die sogenannte Geld-Brief-Spanne (Spread) zwischen einem Briefkurs (Ask) und einem Geldkurs (Bid) zu beachten ist. So gilt für den Anleger beim Kauf der etwas höhere Briefkurs, während beim Verkauf der darunter liegende Geldkurs maßgebend ist. Ob der Wertpapierauftrag dabei über das Börsen-Parkett oder den computergestützten Online-Handel (Börse live) erfolgt, spielt in diesem Zusammenhang keine Rolle.
 

Börsenhandel ganz einfach online

Um eine Börsenorder online zu platzieren, benötigt der Anleger neben einem Computer mit Internetanschluss ein Wertpapierdepot bei einer Bank oder einem Online-Broker. So kann er z.B. für eine bestimmte Aktie ganz leicht über die Online-Eingabemaske des jeweiligen Finanzinstituts in Sekundenschnelle eine Kauf- bzw. Verkaufsorder an die Börse übermitteln. Wird der Auftrag vom dortigen Handelssystem sofort ausgeführt, erhält der Kunde beinahe zeitgleich wieder vollelektronisch von seiner Bank eine Bestätigung der getätigten Transaktion. Auf diese Weise können inzwischen Privatpersonen ebenso wie professionelle Händler ganz einfach Aktien online zu Echtzeitkursen an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt handeln. Tipp:

 

Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien die 100 erfolgreichsten und sichersten Papiere der Welt. Bereits tausende Anlegerinnen und Anleger profitieren von diesem Service – hier können Sie sich jetzt eine gratis-Ausgabe vom boerse.de-Aktienbrief downloaden...

93

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Börse online: Aktuelle Börsenkurse

Wert Aktuell %
Dax 12.413,35 -0,19
MDax 25.775,11 -1,06
TecDax 2.851,05 -1,26
BCDI 162,16 -0,38
Dow Jones Industrial 26.935,07 -0,59
Nasdaq 100 7.816,28 -1,07
EURO STOXX 50 3.553,18 0,22
Bund-Future 173,80 0,34
Euro/Dollar 1,1017 -0,23
Rohöl (WTI) 58,48 0,10
Gold 1.514,90 1,09
Silber 17,98 0,91
boerse.de - Services
Der Strategiefonds für den Ruhestand. Info
Der Aktienfonds für den Vermögensaufbau. Info.
BCDI® - Der einzigartige Aktien-Index. Info
Jetzt aktuelle Ausgabe downloaden. Info
Deutschlands großer Börsen-
Newsletter. Hier kostenlos eintragen
Jetzt kostenlos
registrieren. Info
Tolle Geschenke
für Börsianer. zum Shop

Börse online: Beliebteste Aktien

Wirecard 33.657
Deutsche Bank 13.566
Daimler 10.953
Commerzbank 10.861
BASF 7.226
Volkswagen Vz 6.948
Infineon 6.636
Evotec 6.635
Amazon 6.122
Nestlé 5.822

Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Die Einführung in die Börse

Börsen Grundlagenwissen

Sie wollen zum ersten Mal selbst an der Börse investieren? Herzlichen Glückwunsch! Während...

Was ist eine Aktie?

Eine Welt ohne Eisenbahnen, ohne Flugzeuge, ohne Computer und anderen bahnbrechenden Erfindungen? Schwer...

Welche Börsenarten gibt es? – Teil I

Der Begriff der Börse findet heutzutage immer mehr Einzug in den Alltag. Die Rede ist von...

Welche Börsenarten gibt es? – Teil II

Welche Börsenarten gibt es? - Terminbörsen: Die Welt der Futures und Optionen An...

Wozu braucht es Börsen?

Börse – das ist Faszination pur. Bereits seit Generationen üben die Kapitalmärkte mit...

Was sind Anleihen?

Viele Menschen verbinden die Börse hauptsächlich mit Aktien und dem Aktienmarkt. Tatsächlich...

Was sind Futures und Optionen?

Der Handel mit Futures und Optionen gilt an der Börse gemeinhin als Königsdisziplin. Denn diese...

Orderausführung - was ist zu beachten?

An den Börsen kann es zuweilen von entscheidender Bedeutung sein, wie eine Kauf- oder Verkaufsorder...

Tagestrends, 21.09.2019

Wert Aktuell %
Vonovia 43,96 0,00
RWE St 28,29 0,00
Wirecard 147,55 0,00
Continental 118,39 -0,24
Infineon 17,20 -0,24
Covestro 44,61 -0,25

Feedback des Tages

„Ich habe mich nun zu einem Investment in den boerse.de-Aktienfonds entschieden, da ich eine solide Basis für mein Depot gesucht habe. Dank der Auswahl der bodenständigen Unternehmen in Ihrem Fonds, sehe ich mich nun bestens aufgestellt.“
Karl G.

Grundregeln und Tipps die Einsteiger beachten sollten

Börsen-Weisheiten

Wenn Sie länger an den Aktienbörsen aktiv sind, haben Sie es vielleicht schon bemerkt: Einige...

Die häufigsten Anfängerfehler

Wenn Sie neu an der Börse sind und darauf setzen, schnell viel Geld zu gewinnen – verabschieden...

Regeln zum Handel an der Börse

Viele Wege führen nach Rom – und mit vielen Ansätzen können Sie an der Börse...

Fünf Tipps für den erfolgreichen Börseneinstieg

Wenn Sie neu an der Börse sind und mit dem Vermögensaufbau beginnen möchten – dann...

Diversifikation - Die richtige Depotmischung

Die richtige Strategie spielt bei der Wertpapieranlage eine ganz wichtige Rolle. Zunächst einmal empfiehlt...

Index-Grafiken

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr