Turnaround der Woche

Dienstag, 13.08.19 19:00
Turnaround der Woche
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial/Fotolia
Rosenheim (Turnaround-Trader) - Turnaround der Woche
 

Der deutsche Energieversorger bringt zwar erst morgen die Zahlen für das erste Halbjahr 2019, der Blick auf den Chart ist aber schon heute angezeigt. Denn für die Aktie geht es im Zug eines schwachen Gesamtmarkts erneut in Richtung 25er-Barriere, womit sich aus charttechnischer Sicht ein trendbestätigendes Pullback abzeichnet. Ausgangspunkt des jüngstens Rücksetzers ist schließlich das bisherige 2019er-Jahreshoch, das in der Vorwoche bei 25,71 Euro markiert wurde! Turnaround-Trader-Abonnenten, die unserer Kaufempfehlung Ende November gefolgt sind, liegen dabei aktuell +31% im Gewinn. Bleiben Sie bitte investiert, denn langfristig eröffnet sich hier weiteres Gewinnpotenzial von rund 35%. Neue oder unterinvestierte Leser sollten Käufe oder Nachkäufe jedoch solange zurückstellen, bist die Signale in der Strategiespalte der Turnaround-Trader-Dispoliste wieder auf "Kaufen" schalten.



Den Namen und die kompletten Orderdaten für den Turnaround der Woche erfahren Sie im Turnaround-Trader, den Sie. hier kostenlos testen können.


Quelle: bv


Thomas Driendl ist Turnaround-Trader-Chefredakteur. In seinem Börsendienst gibt der Turnaround-Experte Anlegern konkrete Empfehlungen zu hart abgestraften Unternehmen, deren Kurs sich...

Chance-Risiko-
Verhältnis

10:1 oder besser

Gewinnchance immer mindestens 100%

 

Im Fokus: Top-Turnarounds 2019

Jetzt kostenlos testen

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr