Deutsches Aktieninstitut unterstützt globalen Verhaltenskodex für die Währungsmärkte

Mittwoch, 16.08.17 15:13
Deutsches Aktieninstitut unterstützt globalen Verhaltenskodex für die Währungsmärkte
Bildquelle: fotolia.com

Am 25. Mai 2017 ist für das Verhalten auf den Märkten für Währungen ein globaler Verhaltenskodex („FX Global Code“) vorgestellt worden, der in einer internationalen branchenübergreifenden Arbeitsgruppe unter Führung der Zentralbanken erarbeitet worden ist.

Das Deutsche Aktieninstitut unterstützt den Verhaltenskodex, dessen Prinzipien die Marktintegrität im Interesse aller Marktteilnehmer stärken und eine Leitschnur für gute und übliche Verhaltensweisen unter Berücksichtigung der Größe, Stellung und Bedeutung des Markteilnehmers für die Währungsmärkte geben wollen. Integre und effiziente Märkte für Währungen sind zentrale Voraussetzung für die Nutzung der Chancen der Globalisierung der Finanzmärkte und der Märkte für Güter und Dienstleistungen. Das Deutsche Aktieninstitut ermutigt daher seine Mitglieder, sich an den Währungsmärkten im Sinne des FX Code zu verhalten und darüber nachzudenken, dies auch öffentlich zu machen (z.B. unter Verwendung des dem Code angehängten „Statement of Commitment“).



Quelle: Deutsches Aktieninstitut


Hier geht's zur DAI-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP: Zahl der Aktienbesitzer auf höchstem Stand seit 2007

FRANKFURT (dpa-AFX) - Trotz der Börsenturbulenzen haben sich im vergangenen Jahr wieder mehr Kleinanleger in Deutschland an den Aktienmarkt getraut. Die Zahl der Aktionäre und Besitzer ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 26

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Deutsches Aktieninstitut

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr