DERIVATE

boerse.de-Top-Kolumnen

Christian-Hendrik Knappe

Barrick Gold: Die bessere Alternative?

Die Goldnotierungen kletterten zuletzt auf ein neues Sechsjahreshoch. ...weiterlesen

Alexander Coels

Hochspannung an den Märkten!

Die Aktienmärkte machen es aktuell noch einmal richtig spannend! Mit dem neuerlichen Rutsch unter den langfristigen Durchschnitt ist der Dax zum dritten Mal binnen einer Woche vorübergehend in den Abwärtstrend gewechselt. ...weiterlesen

Derivate-News

Bonus Cap auf Carl Zeiss Meditec: Gut, aber teuer - Zertifikateanalyse

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe das Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000CU3DKL5 / WKN CU3DKL) der Commerzbank ...weiterlesen

Anzeige

Meistgeklickte Hebelprodukte auf den Dax

Dax
11.568
1,30%
Typ KO Hebel Bid / Ask WKN
Long 9.216 4,96 23,51 / 23,52 GL7NJZ
Long 11.078 20,17 5,88 / 5,89 GA25H7
Short 13.850 4,98 23,07 / 23,08 GA8FG7
Short 12.025 19,88 5,65 / 5,66 GB0AS2

Neue Derivate der vergangenen 7 Tage

Optionsscheine Hebelzertifikate Zertifikate
Name Anzahl
Dax 2411
Commerzbank 417
ThyssenKrupp 417
Gold 393
FTSE 100 278
Dow Jones 273
EUR/USD (Euro / US-Dollar) 234
EUR/GBP (Euro / Britische Pfund Sterling) 212
Silber 208
Daimler 205
mehr...

Basiswerte mit den meisten Derivaten

Optionsscheine Hebelzertifikate Zertifikate
Name         Anzahl
Dax 43154
Nasdaq 100 14899
Wirecard 10171
Amazon 9753
Dow Jones 9732
S&P 500 9028
Adidas 8674
EUR/USD (Euro / US-Dollar) 8667
Euro Stoxx 50 7912
Deutsche Bank 7062
mehr...

Optionsscheine mit dem höchsten Tagesvolumen

Wert Volumen
0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
Call auf Gold [DZ Bank AG]0
mehr...

Meistgesuchte Derivate

Optionsscheine Hebelzertifikate Zertifikate

Emittenten-Matrix

KO OS
BNP Paribas Emissions- und Handelsges. 36678 39537
BNP Paribas Issuance B.V. 355
Citigroup Global Markets Europe AG 41923 72152
Commerzbank AG 46138 67620
Credit Suisse AG, London Branch 4
Credit Suisse International 459
Deutsche Bank AG 47983 65940
DZ BANK AG 53226 47307
EFG International Finance (Guernsey) Ltd. 1
Eigenemission 1
Erste Group Bank AG 1466 229
Goldman Sachs 57483 43714
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG 18122 22167
HypoVereinsbank/UniCredit 34486 49652
ING Bank N.V. 6111
J.P. Morgan Structured Products B.V. 33172 14407
Lang & Schwarz 8231 202
Raiffeisen Centrobank AG 632 1766
Raiffeisen Switzerland B.V. 4
Société Générale S.A. 37059 64331
UBS AG (London) 42650 40558
Vontobel Financial Products GmbH 46855 35625

Derivate Beschreibung

Derivate – was sind das eigentlich? Der Name geht auf ein lateinisches Wort zurück: Derivare = ableiten. Und das bringt es auf den Punkt: Ein Derivat ist ein Wertpapier, dessen Performance sich von einem Basiswert „ableitet“. Und das gilt für eine ganze Reihe von Wertpapieren:

Ein Optionsschein auf die Nestlé-Aktie ist damit genauso ein Derivat wie ein Short-Zertifikat auf einen Pleitekandidaten oder ein Bonus-Zertifikat auf die Apple-Aktie. Denn alle diese Scheine beziehen sich auf einen Basiswert und sind damit im Sinne der Definition „Derivate“. Durch den sogenannten "Hebel-Effekt" kann der Anleger bei vielen Derivaten bereits mit geringem Kapitaleinsatz überdurchschnittlich von Kursschwankungen des Basiswerts partizipieren.

Der Begriff „Derivate“ hatte in den letzten Jahren teilweise ein schlechtes Image. Sogar Warren Buffett sprach einmal sinngemäß von Derivaten als finanziellen Massenvernichtungswaffen. Damit hat der Star-Investor natürlich Recht – aber nur für einen Teil der Derivate! Wenn z.B. bei Rohstoffen an einem Handelstag mit Derivaten das Vielfache des realen Jahresumsatzes dieser Rohstoffe gehandelt wird, dann ist das in der Tat beunruhigend!

Hier gilt es aber zu differenzieren. Denn Derivat ist nicht gleich Derivat. Es gibt z.B. konservative Garantie-Zertifikate, welche zudem besichert sind. Und Short-Zertifikate können auch zur Absicherung eines Aktien-Depots genutzt werden. In den drei Derivate-Kategorien Optionsscheine, Hebelzertifikate (Knock-Outs) und Zertifikate (Anlagezertifikate) von boerse.de finden Sie mehr als 1.000.000 Derivate.

Derivate in ihren unterschiedlichen Formen sind auch immer wieder einmal Thema im Newsletter „ Aktien-Ausblick“. Dort bieten wir Ihnen greifbaren Nutzen, wenn Chancen und Risiken von Derivaten gut lesbar thematisiert werden. Und das alles für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Hier können Sie diesen Newsletter anfordern.

Optionsschein-Detektiv
Typ
Basiswert
Restlaufzeit  bis 
Hebel  bis 
Emittent
Bonität der Emittenten
Hebelzertifikate-Detektiv
Typ
Basiswert
Restlaufzeit  bis 
Basispreis  bis 
Hebel  bis 
Emittent
Zertifikate-Detektiv

Basiswissen rund um Optionsscheine

Was ist ein Optionsschein?

Optionsscheine stellen die Klassiker unter den Hebelprodukten für Privatanleger dar. Der Reiz liegt in...

Optionsscheinpreis und Einflussfaktoren

Der Optionsscheinpreis unterliegt, neben der Kursentwicklung des Basiswertes, weiteren Einflussfaktoren....

Der Hebel & Co. bei Optionsscheinen

Um sich ein Bild von der aktuellen Bewertung und dem möglichen Kursverhalten eines Optionsscheins zu...

Wie funktioniert ein Call-Optionsschein?

Die Funktionsweise eines Call-Optionsscheins soll an den Aktien der "TEST-AG" veranschaulicht werden....

Wie funktioniert ein Put-Optionsschein?

Die Funktionsweise eines Put-Optionsscheins soll an den Aktien der "TEST-AG" veranschaulicht werden....

Kurssuche

Knock-Out Map
Grundlagen Videos

Aktuelles Börsen-Video

Derivate-Matrix

Derivate-Grafiken

© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr