Amazon und Meta: 2024 startet für Tech-Aktien furios

Freitag, 16.02.24 10:24

Im Jahr 2022 spekulierten verschiedene Medien darüber, ob die Zinserhöhungen der Notenbanken weltweit die „Tech-Blase” zum Platzen bringen könnten. Doch weit gefehlt: Der US-Index Nasdaq 100 stieg 2023 um über die Hälfte und erklomm mehrfach Rekordhochs.

Tech-Werte wurden 2023 vor allem vom Megatrend Künstliche Intelligenz (KI) angetrieben. Hinzu kam gegen Ende des Jahres die Hoffnung auf wieder sinkende Zinsen, nachdem sich die Inflation in den USA deutlich abgeschwächt hatte. Auch der Jahresstart 2024 ist vielversprechend, wie die exemplarischen boerse.de-Technologiefonds-Mitglieder Amazon und Meta zeigen.

 

Amazon und Meta mit Milliardengewinnen

 

In diesen Tagen feiert Facebook (Meta) seinen 20. Geburtstag. Doch der als Social-Media-Plattform bekannt gewordene Konzern hat mittlerweile viel mehr zu bieten: WhatsApp und Instagram zählen ebenso zum Portfolio wie die Meta Quest VR-Brillen. Zuletzt griffen 3,98 Milliarden Nutzer mindestens einmal im Monat auf eine von Metas Apps zu, 3,19 Milliarden sogar täglich. Dank der daraus resultierenden, sprudelnden Werbeeinnahmen schlug Meta mit seinen jüngsten Quartalszahlen die Markt- und Expertenerwartungen um Längen. Der Konzern machte einen Gewinn von rund 14 Milliarden Dollar – eine Verdreifachung im Vergleich zum Vorjahresquartal. Nun will Meta erstmals sogar eine Quartalsdividende von 50 US-Cent zahlen und in Zukunft noch mehr auf KI und seine virtuelle Welt, das Metaverse, setzen.

 

Auch der im boerse.de-Aktienfonds, boerse.de-Weltfonds und im boerse.de-Technologiefonds notierte Champion Amazon ist hervorragend ins neue Jahr gestartet: Dank des guten Weihnachtsgeschäfts, eines hervorragenden Prime Days und des ungebremsten Cloud-Wachstums sprang der Gewinn im vierten Quartal 2023 von rund 300 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum auf 10,6 Milliarden Dollar. Für 2024 setzt Amazon auf Innovationen im Bereich KI. Gerade testet Amazon beispielsweise einen Assistenten mit Künstlicher Intelligenz, der das Einkaufen auf der Plattform erleichtern und damit die Umsätze weiter in die Höhe treiben soll.

 

Tech „is here to stay”

 

Natürlich wissen auch wir nicht, was das Börsenjahr 2024 konkret bringen wird. Aber eines ist sicher: Big-Tech-Unternehmen haben in den vergangenen Jahrzehnten einen festen Platz im Privat- und Geschäftsleben erobert. Es vergeht kein Tag, an dem nicht gegoogelt, gestreamt, gechattet oder online geshoppt wird. Dazu kommt: Die Technologiebranche verschmilzt zusehends mit anderen Sektoren, wie z.B. der Automobilindustrie oder dem Gesundheitswesen. Und dank der enorm schnell fortschreitenden Entwicklung in Bereichen wie KI oder Quanten-Computing ist davon auszugehen, dass an Technologiekonzernen auch in Zukunft kein Weg vorbeiführen wird.

 

Börsianer sollten deshalb natürlich mit an Bord sein und idealerweise diversifiziert in langfristig erfolgreiche Tech-Champions und mögliche High-Flyer von morgen investieren, bspw. mit dem preisgekrönten boerse.de-Technologiefonds für Zukunftstrends.

 

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,

 

Ihre Miss boerse.de

Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...


Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.