BASF-Aktie: Top-Dividende, KI-Plänen, aber …

Montag, 12.02.24 09:41

BASF-Aktie: Top-Dividende, KI-Plänen, aber …

Auf und nieder immer wieder - wenn man den Kursverlauf der BASF-Aktie innerhalb der vergangenen sechs Monate betrachtet, sticht vor allem die hohe Volatilität hervor. Auch langfristig ist die BASF-Aktie keine Empfehlung, denn auf Zehn-Jahres-Sicht stehen -5,5% p.a. auf der Kurstafel. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit seit 2014 auf 5659 Euro geschrumpft.

 

BASF-Aktie: Große Dividende, kleine Gewinne

 

Dividenden-Jäger mögen nun argumentieren, dass BASF aktuell mit einer beachtlichen Dividendenrendite von rund 7,6% bzw. einer Gewinnausschüttung von 0,85 Euro im Quartal aufwarten kann. Aber: Selbst unter Berücksichtigung der Dividende stieg die Zehn-Jahres-Rendite von im Mittel -5,5% p.a. nur auf -0,4% p.a. Die BASF-Dividende hat also lediglich dazu beigetragen, die Kursverluste zu begrenzen.

 

Zudem leistet sich der Chemiekonzern die hohe Gewinnbeteiligung, obwohl die Geschäfte schlecht laufen - und das könnte an die Substanz gehen. So zahlt BASF bereits für 2023 über drei Milliarden Euro an Dividenden. Die am 19. Januar 2024 veröffentlichten, vorläufigen Jahreszahlen zeigen jedoch, dass das Unternehmen nur auf ein Ergebnis (EBIT) vor Sondereinflüssen von 3,8 Milliarden Euro kam. 2022 hatte BASF noch 6,9 Milliarden Euro erwirtschaftet. Auch der Umsatz ist wohl von 87 auf 68 Milliarden Euro gesunken. Unter dem Strich dürfte für 2023 nach Steuern ein Gewinn von 225 Millionen Euro übrig bleiben.

 

Die trübe Branchenkonjunktur und der Ukraine-Krieg haben den Ludwigshafenern einen deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang eingebrockt. Obwohl das Unternehmen eine Dividendenstrategie formuliert, die eine jährliche Anhebung vorsieht, ist die Frage, ob die Gewinnbeteiligung auch dann finanzierbar bleibt, wenn das Geschäft nicht deutlich an Dynamik gewinnt.

 

Jetzt lockt BASF mit KI

 

Jetzt sollen offensichtlich neue KI-Pläne die Investoren bei Laune halten: Vergangene Woche erklärte der Chief Digital Officer Dirk Elvermann: "Die Frage ist nicht, ob KI einen wesentlichen Einfluss auf Industrieunternehmen haben wird, sondern, wie schnell das geschieht. Was genau und wie wird das passieren?" Das riesige Potenzial von Künstlicher Intelligenz sei momentan noch gar nicht konkret abschätzbar, sagte Elvermann. "Wir probieren es aus …”. Als Beispiel verwies BASF etwa auf ein digitales Tool im Bereich von Handspülmitteln und maschinelles Lernen in der Landwirtschaft, das beim effizienten Pflanzen helfen könnte.

 

Nächste Woche lädt BASF voraussichtlich am 23.02.2024 zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und wird dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal und Gesamtjahr veröffentlichen. Dann wird sich zeigen, ob die Geschäftsentwicklung von BASF langsam wieder Oberwasser bekommt. Doch selbst im Falle einer positiven Überraschung gilt für Investoren: Lassen Sie sich nicht allein durch hohe Dividenden blenden, sondern behalten Sie das Gesamtbild einer Aktie im Auge. Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren deutlich höhere und beständigere Kursgewinne bei merklich geringeren Kursrücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. In boerse.de finden Sie zum Beispiel über 30.000 Aktien – davon erhalten lediglich 100 die Auszeichnung „Champion“. Erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt…

 

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,

 

Ihre Miss boerse.de

 

P.S.: Hier finden Sie die besseren Alternativen zur BASF-Aktie.

Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...


Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.