Berkshire Hathaway: Champion in Bestform

Dienstag, 17.08.21 15:34
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

wer dachte, Warren Buffett zählt zum alten Eisen, wurde zuletzt mal wieder eines Besseren belehrt: Berkshire Hathaway, die Holding der Investorenlegende, vermeldete für das zweite Quartal einen sprunghaften Gewinnanstieg von 21% auf 6,7 Milliarden Dollar. Hervorragende Ergebnisse sind bei Buffetts Investmentgesellschaft allerdings fast schon die Norm: Buffett schrieb in seinem Aktionärsbrief zum Geschäftsjahr 2020, sein Unternehmen habe seit 1965 eine durchschnittliche, jährliche Rendite von 20% erzielt. Fast ebenso positiv ist die langfristige Kursperformance der Berkshire Hathaway B-Aktie: In den vergangenen zehn Jahren erzielte der BCDI-USA- und boerse.de-Fonds-Champion im Mittel +15% Rendite p.a. Doch worin besteht Warren Buffetts „Erfolgsgeheimnis” und was kennzeichnet das Portfolio des Starinvestors?

Berkshires Branchen-Mix: Von traditionell bis technologisch


Zu den Branchen, in die Berkshire Hathaway investiert ist, zählen sowohl traditionelle Sektoren wie Banken, Versicherungen, Energie, Pharma und Infrastruktur als auch wachstumsstarke Technologie-Werte. Darunter zum Beispiel die Champions Amazon.com, Verisign und natürlich: Apple. Die iAktie ist nach wie vor die Top-Position in Buffetts Depot und seine erklärte Lieblings-Aktie. 2016 stieg Berkshire erstmals bei Champion Apple ein. Anfang 2018 hielt Buffetts Unternehmen dann bereits mehr als eine Milliarde Anteilsscheine, trennte sich 2020 allerdings mit einem ansehnlichen Gewinn von etwa elf Milliarden Dollar von einem Teil der Apple-Papiere. Der Verkauf war dennoch ein Fehler, wie Buffett später zugeben musste, zumal die Champions-Aktie auch im vergangenen Jahr nur eine Richtung kannte: aufwärts. Trotz der verkauften Anteile besitzt Berkshire immer noch 5,4% von Apple, wobei die Position etwa 40% des gesamten Berkshire-Depots entspricht.

Warren Buffett betrachtet Apple jedoch nicht als Tech-, sondern als Konsumgüteraktie, da die Produkte und Dienste des Konzerns Eigenschaften besitzen, die man auch in Konsumgütersegmenten vorfindet. Der iPhone-Konzern verdient zwar das meiste Geld mit Hardware. Aber im Alltag der Nutzer fest verankerte Dienstleistungen wie der App Store oder Apple TV+ punkten mit enormen Wachstumsraten und mindern zudem Apples wirtschaftliche Abhängigkeit von iPhone und Co.

Aktienrückkauf alternativlos


Apple gut, alles gut? Nicht ganz. Die Finanzmärkte warten seit Jahren auf einen richtig großen Deal der 91-jährigen Börsenlegende. Angesichts der teils hohen Aktien-Bewertungen tut sich Buffett jedoch schwer, geeignete Ziele für Beteiligungen und Übernahmen zu finden. Deshalb nutzt Berkshire Hathaway seine enormen Cash-Reserven seit Ende 2019 verstärkt für Aktienrückkäufe. In Q2 bezifferte sich der Aktienrückkauf auf rekordverdächtige sechs Milliarden Dollar. Damit hat Warren Buffett allein im ersten Halbjahr 2021 eigene Aktien im Volumen von 12,6 Milliarden Dollar zurückgekauft und saß dennoch auf Cash-Reserven in Höhe von rund 144 Milliarden Dollar.

Für uns Anleger ist das „Aktien-Angebot” glücklicherweise deutlich breiter: Mit den insgesamt 100 Champions-Aktien, zu denen u.a. auch Berkshire Hathaway selbst, Amazon.com, Verisign und Apple zählen, investieren Sie in die langfristig erfolgreichsten Aktien der Welt, die sich durch eine besonders hohe Anlagequalität auszeichnen. Alle Champions finden Sie in zwei boerse.de-Aktienbrief-PDFs, die Sie hier kostenlos und unverbindlich anfordern können.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,

Ihre Miss boerse.de
Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...


Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.