Berkshire Hathaway: So nutzt Warren Buffett Krisen als Chancen

Dienstag, 06.09.22 10:47
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

in turbulenten Börsenzeiten kommt mir immer wieder ein Zitat von Warren Buffett in den Sinn, der nach der Finanzkrise 2009 sagte: „Wir haben während des Chaos der letzten zwei Jahre viel Geld arbeiten lassen. Es war eine ideale Zeit für Investoren: Ein Klima der Angst ist ihr bester Freund. Wer nur dann investiert, wenn die Kommentatoren optimistisch sind, zahlt am Ende einen hohen Preis für deren sinnlose Bestätigungen.“

Auch in diesem Jahr ist Warren Buffett seiner Börsenweisheit „sei ängstlich, wenn andere gierig sind und sei gierig, wenn andere ängstlich sind” wieder treu geblieben. Der Starinvestor hat mit seiner Investmentholding Berkshire Hathaway die unterm Strich negative Zwölf-Monats-Performance großer Indizes wie dem Dow Jones, dem Nasdaq oder dem S&P 500 mit Leichtigkeit in den Schatten gestellt: Die Berkshire-Hathaway-B-Aktie gewann innerhalb der vergangenen zwölf Monate rund 16% an Wert. Auch langfristig ist der Vermögensaufbau-Champion mit +14% p.a. im Zehn-Jahres-Mittel ein Beweis für Buffetts Investitionstalent.



Fokus auf Qualität und Value



Verantwortlich für die außerordentlich gute Performance von Berkshire Hathaway ist Warren Buffetts Anlagestrategie. Diese basiert u.a. auf der bereits genannten Fähigkeit, Krisen in Chancen zu verwandeln sowie der konsequenten Selektion von Qualitäts- bzw. Value-Aktien.

Der zentrale Gedanke des Value Investing ist dabei denkbar einfach. Prinzipiell geht es darum, Aktien nicht als kurzzeitiges Spekulationsobjekt, sondern als verbrieften Anteil an einem Unternehmen zu begreifen, an dessen Kapital, Patenten, Marken und Wachstum man langfristig teilhaben kann. Anschließend gilt es solche Unternehmen auszuwählen, die eine Investition auch wirklich wert sind. Sprich: Über eine solide Geschäftsgrundlage, weitreichende Wettbewerbsvorteile und eine attraktive Bewertung verfügen.

Lieblingsaktie Apple



Diesen Kriterien entspricht z.B. Buffetts Lieblingsaktie Apple, die mit rund 40 Prozent die größte Position des Berkshire-Gesamtportfolios bildet. Der iPhone-Gigant erfreut Warren Buffett mit einem langfristig „wie am Schnürchen gezogenen” Aktienkursverlauf und zeigt sich sogar im momentanen Marktumfeld erstaunlich krisenresistent.

Eine weitere, gute Langzeit-Investition von Buffett war und ist der US-Finanzdienstleister Moody’s. Auch relativ „kleine” – aber feine – Beteiligungen an Champions wie Amazon, Visa oder Mondelez finden sich in Warren Buffetts Portfolio und tragen zum langfristigen Geschäfts- und Aktienkurserfolg von Berkshire Hathaway bei.

Profitieren auch Sie von Qualitätsaktien wie Apple, Amazon, Visa, Moody’s, Mondelez und natürlich Berkshire Hathaway: ganz einfach mit den Rosenheimer Investmentalternativen mychampions100 und den boerse.de-Fonds, in denen die laut Performance Analyse langfristig erfolgreichsten Aktien der Welt enthalten sind.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,

Ihre Miss boerse.de

P.S.: Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern…
Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...


Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 184.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.