Champions-Geschenke

Donnerstag, 01.09.05 08:00
Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

die Börse macht bekanntlich keine Geschenke, denn es passiert per Saldo genauso oft, dass Ihre Aktie aus dem Stand durch die Decke geht (was dann als sogenannter „windfall profit“ bezeichnet wird), wie in die Knie. Solche Überraschungen gehören zum Börsengeschäft und langfristig gleichen Glück und Pech einander stets aus.

Kurzfristig muss jeder Anleger mit Wertschwankungen leben, doch auf Sicht wird sich die Qualität Ihrer Investments immer durchsetzen. Die Börse schenkt Ihnen zwar nichts, aber mit Ausdauer und Beharrlichkeit können Sie sich Geschenke von der Börse finanzieren lassen. Die Grundlage dafür ist ein eigenes Geschenke-Depot und weil diese Idee viele Leser fasziniert (wie zahlreiche Zuschriften zeigen), erlaube ich mir, Ihnen an dieser Stelle einmal im Jahr die dahinter stehenden Überlegungen zu präsentieren. Konkret:

Richten Sie sich ein separates, langfristiges Champions-Depot ein, das Ihnen auf immer und ewig Ihre Ausgaben für Weihnachten, Geburtstage oder Jubiläen finanzieren könnte. Dieses Depot sollten Sie grundsätzlich unverändert anwachsen lassen, um ab und zu Kursgewinne zu realisieren, mit denen Sie diese Geschenke bezahlen. Die „Größe“ Ihrer Präsente bestimmt dann die Börsenentwicklung, das notwendige Depotvolumen hängt von Ihrem üblichen Jahresbudget für Präsente ab. Rechnen wir:

Wenn Sie z.B. 5000 Euro in ein Geschenke-Depot investieren, das in 12 Monaten um (steuerfreie) 20% steigt, dann stehen Ihnen 1000 Euro für Einkäufe zur Verfügung. Gewinnt das Depot nur 10% sind es 500 Euro und bei einer negativen Kursentwicklung müssen Sie sich zwar etwas anderes einfallen lassen, doch dafür dürfte es dann im darauffolgenden Jahr umso größere Geschenke geben.

Rechnen Sie sich aus, welchen Betrag Sie jährlich für Präsente benötigen. Wenn wir im langfristigen Mittel eine Champions-Performance von 18% p.a. unterstellen, dann erfordern jeweils 1000 Euro Geschenke-Budget einen Einsatz von rechnerisch 5.555 Euro. Sofern Sie ein solches „Extra-Investment“ tätigen, müssen Sie Ihrem normalen Geldkreislauf dann aber theoretisch niemals wieder etwas entnehmen, um Geschenke zu kaufen. Zur Praxis:

Ich hatte Ihnen die Idee eine solchen Geschenke-Depots zuletzt in Nr. 72 präsentiert. Seitdem sind knapp 9 Monate vergangen, in denen der Dow Jones nicht von der Stelle gekommen ist und der Dax 13% gewonnen hat. Für unser Basis-Depot aus Nr. 72 errechnet sich aber bereits ein Gewinn von 25%. Dieser Zuwachs ist zwar noch nicht steuerfrei, doch „großen“ Weihnachtsgeschenken steht damit nichts mehr im Wege.

Angesichts der ausgezeichneten langfristigen Börsenperspektiven dürfte Ihnen - und vor allem Ihren Liebsten - ein solches Geschenke-Depot auch in den nächsten Jahren noch viel Freude bereiten. Aber nur wenn Sie dabei auch wirklich auf Champions setzen...

Mit bester Empfehlung
Ihr

Thomas Müller
Herausgeber
boerse.de-Aktienbrief

PS: Dies ist das Editorial aus dem boerse.de-Aktienbrief, dem Börsenbrief für die laut Performance-Analyse 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt. Wenn auch Sie Ihr Kapital mit diesen Champions-Aktien im Schnitt alle vier Jahre verdoppeln wollen, lade ich Sie herzlich ein, die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe hier kostenlos downzuloaden.
Thomas Müller ist seit Anfang der 1980er-Jahre Herzblut-Börsianer, seit 1987 Verleger von Börseninformationen, begeisterter Entwickler von Anlagestrategien, Autor,...


Alle Kolumnen von Thomas Müller erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.