Marktübersicht

Das Geldgeschenk der besonderen Art

Donnerstag, 18.11.21 17:28
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

das Weihnachtsfest ist nahe. In fünf Wochen ist Heiligabend. Wir bekommen diese Tatsache schon anhand der Menschenmassen mit, die sich – trotz Corona – vor allem an den Wochenenden bereits durch die Einkaufsstraßen und Shopping-Center schlängeln und drängeln. Seit Jahren sind Bücher, Spielwaren und Kleidung laut Statistiken die beliebtesten Geschenke. Wer aber nicht so recht weiß, ob das eine oder andere auch wirklich beim Beschenkten gut ankommt, kann durchaus eine Alternative in Betracht ziehen:

Es geht um die eigentlich von vielen Menschen verpönten Geldgeschenke. Aber bevor Sie nur irgendetwas zu Weihnachten schenken, könnte das Geld auch in etwas „modifizierter Form“ unter dem Weihnachtsbaum landen. Konkret:

Haben beispielsweise Ihre Kinder oder Enkel schon ein eigenes Depot? Dann wäre es an der Zeit das Depot doch gerade zu Weihnachten etwas (weiter) aufzufüllen. Das Geschenk, das ich meine, ist auf eine gewisse Weise sehr vielfältig – eine Einmal-Geldanlage in einen der beiden boerse.de-Fonds. Sie wissen:

Aktien wie die in den beiden Fonds enthaltenen Vermögensaufbau-Champions sind ideal und ein solides Vehikel, um langfristig orientierten Anlegern – was junge Menschen wohl definitiv sein sollten – die Möglichkeit zu geben, vom weitestgehend konjunkturunabhängigen Wachstum dieser Unternehmen zu profitieren.

Ihre Geschenk-Anlage kann und sollte natürlich ausgebaut werden. Zum einen durch das Investieren weiterer Einmalsummen oder aber auch durch einen Sparplan, den manch junger Mensch vielleicht auch schon selbst Monat für Monat eigenständig (mit ein bisschen Hilfe von Ihnen geht´s deutlich besser ...) angehen kann. Denn:

Ab 25 Euro pro Monat kommt jeder dem langfristigen Börsenerfolg Stück für Stück näher, und das Ganze ohne den sogenannten Ausgabeaufschlag. Das heißt, es werden jedem engagierten Anleger Kosten erspart. Hinzukommt, dass ein solcher Sparplan eines hat, was vielen Menschen heutzutage sehr wichtig im (finanziellen) Alltag ist: Flexibilität.

Jeder Sparplan kann auf die eigene persönliche Situation gut angepasst werden, ohne dabei den eigenen Vermögensaufbau aus den Augen zu verlieren. Sprich der Sparplan kann bei Engpässen ausgesetzt oder heruntergesetzt werden. Es geht natürlich auch in die andere Richtung – die monatlichen Einlagesummen können jederzeit erhöht werden.

Egal wie Sie es letztlich vorhaben – ein Anlage in die boerse.de-Fonds ist ein Geldgeschenk, das auf einer transparenten, regelbasierten und defensiven Anlagepolitik basiert. Und es ist zudem auch noch eine gute Starthilfe, um anderen beim Vermögensaufbau zu unterstützen.

In diesem Sinne,
weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Geldanlage

Ihr
Christoph A. Scherbaum
Finanzjournalist und Börsen-Fan
Christoph A. Scherbaum (Jahrgang 1975) ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Der studierte Politikwissenschaftler ist seit über 20 Jahren Wirtschafts- und Finanzjournalist. Sein...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr