Der Frühjahrsputz im Portfolio gehört dazu

Freitag, 19.04.24 17:07
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

die Gewinne des ersten Quartals haben viel Freude gemacht (boerse.de-Sieger war der Weltfonds mit +14,0%), doch dabei ist fast untergegangen, wie prächtig sich auch unsere „Versicherung“ Gold entwickelt hat. Konkret:

Nach einer monatelangen Seitwärtsbewegung ist der Goldpreis im März auf einmal um über 9% nach oben geschossen. Im ersten Quartal gewann unser boerse.de-Gold-ETC (WKN: TMG0LD) 10,9%, und per 12. April beträgt der Zuwachs seit Jahresbeginn sogar 18,3%. Dabei soll Gold gar kein Renditebringer sein, sondern als „besseres Geld“ Werterhalt ermöglichen und Vermögen vor möglichen Verwerfungen der Finanzsysteme schützen sowie die Depotvolatilität reduzieren, denn Gold steigt fast immer in Crash-Phasen. Es ist nicht unsere Philosophie nach dem „Warum“ einzelner Kursentwicklungen zu forschen, doch gleichzeitig steigende Aktienkurse und Goldpreise sind natürlich Spiegelbild einer Flucht in Sachwerte, für die es allein schon zum Vermögenserhalt keine Alternativen gibt. Sie wissen:

Geld auf dem Konto wird immer weniger wert, und der Geld-Wertverlust verläuft umso schneller, je mehr Geld existiert. Im Umkehrschluss sind Sachwerte die nominalen Gewinner, aber eben nicht alle Sachwerte (wie gerade die Immobilienmärkte zeigen) und nicht zu jedem Zeitpunkt. Die höchsten Real-Renditen lassen sich mit Aktien erzielen, aber eben nicht mit allen Aktien. Das wohl langfristig denkbar beste Verhältnis von Chance zu Risiko eröffnen unsere 100 Champions, und die boerse.de-Investmentprodukte sind so konzipiert, dass Sie nach dem Einstieg eigentlich nichts mehr unternehmen brauchen, denn die fortlaufende „Pflege“ ist unsere Aufgabe. Aus der jüngsten Praxis:

Im boerse.de-Technologiefonds (+11,1% in Q1) führt die boerse.de Vermögensverwaltung quartalsweise eine dreifache (!) Readjustierung durch. So werden das Basisinvestment-Portfolio (aus allen Technologie-Champions) und das mehr als 400 Titel umfassende Darwin-Portfolio regelmäßig wieder auf eine 60 zu 40 Verteilung gebracht, und gleichzeitig finden Anpassungen innerhalb der beiden Portfolios statt. So wanderte der Neu-Champion FICO vom Darwin- ins Technologie-Champions-Portfolio und wurde entsprechend höher gewichtet. Nachkäufe gab es zudem bei den schwächsten Technologie-Champions der ersten drei Monate, also vor allem bei Adobe (-13%) und Apple (-10%). Dafür wurden bei den stärksten Technologie-Champions Teilgewinne realisiert, primär bei ASML (+30%), Atoss Software (+31%) und vor allem Nvidia (+86%), sodass die 23 Tech-Champions wieder gleichgewichtet in das zweite Quartal gestartet sind. Spektakulär waren die Darwin-Positionsreduzierungen, denn MicroStrategy hatte im ersten Quartal 162% gewonnen, bei Super Micro Computer betrug der Gewinn sogar 253%!

Mit solch extremen Kursgewinnen kann der deutlich konservativere boerse.de-Dividendenfonds natürlich nicht aufwarten, doch auch hier wurde dreifach angepasst. Dagegen ist im boerse.de-Aktienfonds nur ein Titel getauscht worden (Yum! Brands für Heineken), und im boerse.de-Weltfonds fand die reguläre monatliche Überprüfung der Champions des Aufbauinvestments statt, wobei in allen vier boerse.de-Fonds permanent Adjustierungen entsprechend der Mittelzu- und -abflüsse stattfinden. Auch Sie sollten, wie übrigens auch im „Leitfaden für Ihr Vermögen“ beschrieben, in Ihrem Portfolio von Zeit zu Zeit die Gewichtungen beginnend bei Ihrer Asset Allocation auf Ihre ganz persönliche Zielallokation zurückbringen – nach großen Marktbewegungen oder halbjährlich (Ende März/September). Das ist wie beim Anlegen eines Gartens. Wenn alles wie gewünscht gepflanzt bzw. gesät ist, muss ab und an nur noch mit der Gartenschere justiert werden – von Ihnen oder von (uns als) Ihrem Gärtner. Die meiste Zeit aber können Sie entspannt zusehen, wie alles wächst und gedeiht. Genauso wie beim Vermögensaufbau an der Börse ...

Mit bester Empfehlung
Ihr

Thomas Müller

P.S.: Alle Kolumnen von Thomas Müller erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern…
Thomas Müller ist seit Anfang der 1980er-Jahre Herzblut-Börsianer, seit 1987 Verleger von Börseninformationen, begeisterter Entwickler von Anlagestrategien, Autor,...


Alle Kolumnen von Thomas Müller erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.