Diesen Klassiker sollten Sie gelesen haben!

Mittwoch, 21.11.18 16:59
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

die Aktienmärkte präsentieren sich gerade noch ungemütlicher als das nasskalte Wetter. Angesichts der aktuellen Börsenturbulenzen kann ich mich wieder gut daran erinnern, was Aktienbrief-Herausgeber Thomas Müller und mich bei der Entwicklung der Performance-Analyse angetrieben hatte. Denn:

Die Idee zu diesem „Rosenheimer Ansatz“ entstand ab 2001, also in noch wesentlich stürmischeren Börsenzeiten, als sich die Aktienmärkte sogar im Würgegriff einer handfesten Baisse befanden. Dabei fiel es angesichts des scheibchenweisen Ausverkaufs zwar nicht leicht. Doch wir blieben optimistisch und der festen Überzeugung, dass es auch in solchen schwierigen Zeiten Aktien gibt, die sich positiv von der breiten Masse abheben.

Das Ergebnis unserer Überlegungen war die Performance-Analyse, bei der das Augenmerk auf dem historischen Kursverlauf liegt. Daraus berechnen wir Kennzahlen, um Chancen und Risiken zu messen und damit vergleichbar zu machen. Und am Ende erhalten vom boerse.de-Aktienbrief nur die 100 Werte mit den langfristig vielversprechendsten Chance-Risiko-Profilen das Champions-Siegel.

Das Handbuch zur Performance-Analyse

Wie wir bei unserem Rosenheimer Ansatz im Detail vorgehen, können Sie in „Defensiv-Champions“ nachlesen. Unser Handbuch zur Performance-Analyse ist soeben in der mittlerweile 10. Auflage erschienen. Außerdem verraten wir Ihnen darin unsere Tipps zur sogenannten Diversifikation, also zur Länder- und Branchenstreuung. Und Sie erfahren alles zur Ein- und Ausstiegsstrategie im boerse.de-Aktienbrief.

In „Defensiv-Champions“ werden Ihnen darüber hinaus 25 Werte aus unserem Champions-Pool ausführlicher vorgestellt. Wie der Buchttitel natürlich erahnen lässt, handelt es sich dabei um Qualitätsaktien, die sich durch historisch vergleichsweise besonders niedrige Risikokennziffern auszeichnen.

Als Aktienbrief-Leser können Sie die druckfrische 10. Auflage von „Defensiv-Champions“ ganz bequem über den Abo-Bereich anfordern – selbstverständlich kostenlos!

Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur
boerse.de-Aktienbrief

PS: Sofern Sie noch kein Aktienbrief-Leser sind, können Sie Deutschlands großen Börsenbrief für Champions gerne kostenlos testen. Als Geschenk dazu erhalten Sie die druckfrische 10. Auflage „Defensiv-Champions“.

PPS: Bitte beachten Sie: Unser Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Also am besten gleich hier klicken, denn die bisherigen Auflagen waren immer schnell vergriffen …
Jochen Appeltauer ist boerse.de-Aktienbrief-Chefredakteur. Der boerse.de-Aktienbrief ist der große deutsche Börsenbrief für den langfristigen Vermögensaufbau mit den laut Performance-Analyse 100...
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr